Jacco Gardner

Jacco Gardner

Der niederländische Instrumentalist Jacco Gardner macht nostalgische instrumentale Musik, die sowohl psychedelisch als auch progressiv ist. Seine großen Vorbilder sind Bands wie Tangerine Dream oder Mike Oldfield.

Sein Debüt "Cabinet of Curiosities" erschien 2013, oft wird seine Musik auch als Barockpop beschrieben, da der Musiker oft klassische Instrumente wie Flöten, Streicher oder Cembalo verwendet.

Video: Find Yourself

Alben

Jacco Gardner - Somnium

Jacco Gardner - Somnium

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Drei Jahre nach "Hypnophobia" erscheint mit "Somnium" das neue Album des Niederländers Jacco Gardner: Der Angst vor Schlaf folgt nun das Fallen in einen Traum – so hypnotisch und hellsichtig wie die instrumentale inspirierende Musik dieses jungen Musikers.

Ähnliche Künstler