James Blake

James Blake

James Blake

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Der Name James Blake ist derzeit in aller Munde. Mit seinem Debüt hat der gerade mal 22-jährige Londoner ein erstaunlich reifes Debüt hingelegt. Und im Alleingang mal eben seinen ganz eigenen Soundkosmos geschaffen.

Mit dem Feist-Cover im letzten Oktober war schon klar, dass das Debüt des Briten ein ganz besonders werden würde. Sehr eigenwillig seine interpretation, die durch seine gefühlvolle Stimme einerseits und den im Dubstep verwurzelten leicht unterkühlten Sound besticht. Eine Kombination, die man so bisher noch nicht gehört hat. Blake gibt seine Musik offen und transparent. Wo andere Schicht um Schicht addieren, übt er sich vor allem im Weglassen und verzaubert mit minimalistischer Klarheit.

Bereits seine vorherigen EPs hatten aufhorchen lassen und verdeutlicht, dass hier eine ernstzunehmde Größe in den Startlöchern steht. Das prognostizierte auch die BBC und setzte ihn auf Platz zwei ihrer "Sound of 2011" Liste. Bei seinem Debüt geht der ausgebildete Pianist noch ein Stück weiter als auf den vorherigen EPs, tritt mit seiner markanten Stimme mehr in den Vordergrund. Die Lieder behalten trotz perfekter Produktion dennoch ihre Zerbrechlichkeit und die Stimme James Blakes erinnert in ihren intensivsten, berührendsten Momenten sogar an den großen Antony Hegarty, der aber nun schon ein paar Jahre länger sein Päckchen zu tragen hat, als der junge Blake.

Bei BBC Radio 1 hat Blake nun einen weitern Cover-Song präsentiert. Das Lied "A Case Of You" wurde im Rahmen eines Interviews gespielt. Im Original ist das Lied von Joni Mitchell, eine der wegweisenden und wichtigsten Songwriterinnen der Woodstock-Generation. Blake spielt seine Version als Vertreter einer ganz neuen Generation nur mit Piano und Stimme. Und mehr braucht es bei diesem Künstler auch nicht, um sein Publikum in den Bann zu ziehen. Demnächst auch auf deutschen Bühnen. Man darf gespannt sein.

Das zweite Album von James Blake - Overgrown (2013)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen