Unter Palmen EP

Unter Palmen EP

Janka

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Zugegeben, es gibt Unmengen von diesen Bands, die mit Gitarren, Pop und deutschen Texten daher kommen und meinen, sie wären ’ne echt große, angesagte Nummer. Janka ist da anders.

Zuerst aber mal ein paar Eckdaten: Janka veröffentlichte mit der „Unter Palmen EP“ zwar gerade erst ihren ersten Tonträger, jedoch tummelt sich unter den Mitgliedern das komplette Dreigestirn der ewigen Hoffnungsträger Blobkanal. Sänger und Gitarrist Thomas Liman, Bassist Kai B. Gabriel (Gary), und Drummer Tom Unguraitys sahen sich jedoch seiner Zeit gezwungen, das Projekt zu Grabe zu tragen. Zuzüglich Niclas Breslein (Piano, Gitarre) betreten sie nun als Janka die Bühnen Hamburgs und weiter. Die EP enthält 6 famose Songs. Das Konzept ist zwar das gleiche geblieben, wie bei Blobkanal, Gitarrenpop, deutsche Texte und ein Hauch Melancholie, jedoch kann „Unter Palmen“ sich wirklich freischwimmen. Die absolut gelenken, poetischen und tollen Texte dürfen auf hookig-poppigen Melodien segeln, spornen sich ab und zu sogar selber an. Alles wirkt irgendwie ausgereift. (Diese Phrase darf natürlich nicht fehlen, wenn die Musiker schon seit 1992 zusammen agieren, aber es stimmt tatsächlich!) Man darf also getrost verkünden, dass sich Janka aus dem deutschsprachigen Gitarrenpop-Tsunami herausgepellt hat. Auf ihrer Website findet ihr noch drei weitere Stücke. (tk)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen