Glory feat. Blue Ivy Carter

Jay-Z - Glory feat. Blue Ivy Carter

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Blue Ivy Carter ist der Name der jüngsten Co-Produktion aus dem Hause Carter/Knowles. Der frisch gebackene Papa Jay-Z wechselte dabei vom Kreißsaal ins Studio und spielte mit „Glory" eine Ode an sein kleines Töchterlein ein.

 

Auf einem Neptunes-Beat rappt der Hova über sein neues Glück zu dritt, nicht frei von Kitsch und öffentlichen Bekenntnissen: Dass Beyoncé Knowles eine Fehlgeburt hatte, dass Blue Ivy Carter in Paris gezeugt wurde, angeblich in der Nacht vor Beyoncés letzten Albumcover-Shooting. Alles in allem jedenfalls rührend wie einer der härtesten Burschen des Rap-Biz angesichts seines ersten Kindes in einem Meer von Tränen versinkt. 

Gepostet wurde der Song auf Jay-Zs Blog lifeandtimes.com und damit auch jeder hören kann, über was für ein kräftiges Stimmchen das Töchterchen jetzt schon verfügt, lässt sie Jay-Z zum Schluß selbst zu Wort kommen. Wie das klingt, davon wissen nicht nur Väter ein Lied zu singen.

 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Kampf ums Streaming: Spotify wirft Apple unfaire Methoden vor

Kampf ums Streaming: Spotify wirft Apple unfaire Methoden vor

Apple nutzt App Store um Konkurrenten zu schädigen
Der Kampf um die Vorherrschaft im Musikstreaming geht in die nächste Runde. Und es wird schmutzig. Marktführer Spotify wirft Apple vor, seine App Updates absichtlich zu behindern. Und Apple Music will offenbar Jay-Zs dümpelnden Streamingdienst Tidal übernehmen.
Videopremiere: Beyoncé - Sorry

Videopremiere: Beyoncé - Sorry

Neues Video von Beyoncé aus dem Visual Album "Lemonade"
Beyoncé hat mit "Lemonade" ein "Visual Album" veröffentlicht mit einem Video zu jedem Song. Jetzt ist "Sorry" auch kostenlos zu sehen.
Beyonce - Lemonade

Beyoncé veröffentlicht Visual Album "Lemonade"

Streaming exklusiv bei Tidal - Fans sind enttäuscht
Übernimmt Beyoncé die Titelrolle bei American Horror Story? Der geheimnisvolle Video-Trailer, den die Pop-Queen veröffentlicht hat, sieht jedenfalls ganz danach aus. Nein, Beyconce hat heute Nacht ihr Visual Album "Lemonade" veröffentlicht. Als Stream ist es allerdings nur bei Tidal zu hören und sehen.