Jay-Z - Where I'm From: JAY Z Barclays Center Documentary

Jay-Z hat ein Video mit dem Titel "Where I'm From: JAY Z Barclays Center Documentary" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Jay-Z - 4:44 (Artwork)

Jay-Z

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von Jay-Z im Tonspion.

Aktuelles Album

Jay-Z - 4:44 (Artwork)

Jay-Z - 4:44

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Der nicht enden wollende Versuch, Tidal auf eine Stufe mit Spotify und Apple Music zu bringen dürfte auch „4:44" wieder einige ungerechtfertige Kritik eingebracht haben. Wenige Tage nach Release folgt der Sinneswandel. Jay-Zs 13. Studioalbum steht plötzlich zum kostenlosen Stream bereit. Grund genug Hovas neuestem Werk die verdiente Aufmerksamkeit zu schenken?

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Verleihung am 28. Januar 2018

Am 28. Januar 2018 werden in New York die 60. Grammy Awards von der American Recording Academy verliehen. Hier sind die Nominierten der wichtigsten Kategorien. 

Kampf ums Streaming: Spotify wirft Apple unfaire Methoden vor

Apple nutzt App Store um Konkurrenten zu schädigen

Der Kampf um die Vorherrschaft im Musikstreaming geht in die nächste Runde. Und es wird schmutzig. Marktführer Spotify wirft Apple vor, seine App Updates absichtlich zu behindern. Und Apple Music will offenbar Jay-Zs dümpelnden Streamingdienst Tidal übernehmen.

Streamingdienst Tidal am Ende?

Jay-Z soll über Aufgabe nachdenken

Nur vier Monate nach dem spektakulären Start von Jay-Zs Streamingangebot Tidal ist, denkt der Rapper daran, sein Engagement zu beenden. Offenbar ist das Spielzeug schlicht zu teuer geworden. 

Jay-Z verteidigt Tidal gegen "Schmierkampagne"

"Gebt uns eine Chance zu wachsen und besser zu werden"

Nach dem missglückten Launch seines Streamingdienstes Tidal sieht sich Jay-Z im Zentrum einer Verschwörung. Und unterstreicht damit nur, wie sehr er die Bodenhaftung verloren hat.

Was ist Tidal? Der neue Streamingservice im Überblick

Jay Z und andere Stars planen exlusive Releases

Jay Z hatte vor wenigen Wochen den norwegischen Streamingdienst Wimp übernommen und stellt nun sein Konzept vor. Das besteht hauptsächlich aus großen Namen. Hier die Fakten im Überblick

Meistgeklickt