Tough Love

Tough Love

Jessie Ware

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Am 17. Oktober 2014 erscheint mit "Tough Love" das zweite Album von Jessie Ware. Einer der schönsten Songs ist nicht darauf zu finden, sondern nur hier. 

Jessie Ware steht für gefühlvollen Electropop und mit ihrem ersten Album erzielte sie einen Achtungserfolg in ihrer Heimat England und erhielt Nominierungen sowohl für die Brit Awards als auch für den Mercury Prize.

Jetzt erscheint das zweite Album "Tough Love" und das ist in Kooperation mit zahlreichen Kollegen entstanden. Unter anderem waren Madley Croft von The XX, Julio Bashmore, Dave Okumu, Kid Harpoon und Emile Haynie (Lana Del Rey) mit im Studio.

Dabei herausgekommen sind insgesamt 15 Songs, die den Hörer in Samt und Seide hüllen, eingängig und geschmackvoll gleichermaßen. Eine der schönsten Pop-Platten des Jahres.

Das Tonspion Album der Woche: jetzt bei Spotify als Playliste speichern

Eine Zusammenarbeit, die erstaunlicherweise nicht den Weg aufs Album gefunden hat, ist die mit Robin Hannibal von Rhye. Die Demo ihres gemeinsam aufgenommenen Songs gibt es nur als Free Download im Netz und es gibt bestimmt viele Künstler, die froh darüber wären, einen solchen Track auf einem offiziellen Album veröffentlichen zu können. 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen