Jon Bryant

Jon Bryant

Jon Bryant nennt seine Musik Ambient-Dream-Folk und das triftt es auch ziemlich gut: Seine Singer-Songrwiter-Qualitäten und seine Stimme, die an Jeff Buckley, machen seinen Sound zu einer emotionalen wie energiereichen Angelegenheit.

Sein Album "Twenty Something" wurde unter anderem von Alex Newport (Bloc Party und Death Cab For Cutie) produziert und darauf finden sich zahlreiche moderne Folk-Songs mit zartem Gesang sowie starken Texten.

Video: "Light"

Jon Bryant News