Jon Hopkins - Pitchfork Live

Jon Hopkins gehört zu den absoluten Live-Highlights, welche die elektronische Szene aktuell zu bieten hat. Im Rahmen eines "Pitchfork Live"-Events hat er nun ein kurzes Set gespielt und uns einen ersten Eindruck davon vermittelt, wie "Singularity" live klingen wird. 

Jon Hopkins' Auftritt in der Berliner Columbiahalle am 15. Oktober 2019 mag zwar restlos ausverkauft sein, Pitchfork sorgt nun aber zumindest dafür, dass wir einen kleinen Eindruck davon bekommen, wie das aktuelle Album "Singularity" im Live-Gewand klingt. Sein kurzes Live-Set umfasst zwar nur vier Tracks, in der Sprache von Hopkins bedeutet dies aber, dass wird 30 Minuten feinste Live-Performance zu sehen und hören bekommen. Zurücklehnen und genießen. 

Tracklist:

0:07 Singularity
8:14 Emerald Rush
14:52 Open Eye Signal
24:05 Luminous Beings

Wer gerne ein visuelles Gegenstück zu den Songs haben möchte, der sollte die neuen Musikvideos zu "Singularity" und "Feel First Life" keinesfalls verpassen. 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Aktuelles Album

Jon Hopkins - Singularity (Artwork)

Jon Hopkins - Singularity

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Gut Ding will Weile haben: Jon Hopkins veröffentlicht nach langer Wartezeit sein fünftes Studioalbum und besteht damit die Herkulesaufgabe, einen würdigen Nachfolger zu "Immunity" zu kreieren. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen