Justin Timberlake - Filthy

Justin Timberlake veröffentlicht mit "Filthy" das erste Video zu seinem neuen Album "Man In The Woods". Und verwirrt seine Fans.

Der Album-Teaser klang noch nach Bon Iver, doch auf "Filthy" bleibt Justin Timberlake seinem Funk treu, die ungewöhnliche Produktion des Tracks scheint seine Fans aber eher zu verwirren, wenn man die Youtube Kommentare so durchliest. Der Song hat aber alles, was ein echter Timberlake-Hit braucht: eine großartige Hook, einen gut tanzbaren Funk und Langzeit-Partner Timbaland an den Reglern im Studio.

"So put your filthy hands all over me
And no, this ain't the clean version"
Justin Timberlake - Filthy

Remixer dürften sich bereits die Hände reiben, denn der Track eignet sich ideal für die Tanzfläche. Auch das aufwendig produzierte Video zeigt Timberlake von seiner futuristischen Seite als eine Art Steve Jobs, der die Roboter für sich tanzen lässt.

Aktuelles Album

Justin Timberlake - Man Of The Woods

Justin Timberlake - Man Of The Woods

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Justin Timberlakes viertes Album ist da - pünktlich zwei Tage vor seiner zweiten Superbowl-Halbzeit-Show am Sonntag. Er hatte Großes angekündigt und bleibt doch weit hinter den Erwartungen zurück.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

The Lonely Island - Motherlover

Wenn Comedy auf Musik trifft: Die zehn lustigsten Songs

Parodien, Rap-Battles und Jan Böhmermann
Wenn Comedians versuchen, Musik zu machen oder Sänger lustig sein wollen, geht das oft nach hinten los. Zum Glück gibt es aber auch genügend Gegenbeispiele. Wir haben das Internet durchforstet und die Top 10 der lustigsten Songs gekürt.