Justin Timberlake - Supplies

Justin Timberlake veröffentlicht mit "Supplies" seine bereits zweite Single aus seinem neuen Album "Man In The Woods" und holt sich prominente Verstärkung dazu. 

Wie schon in Filthy zeigt sich Timberlake in diesem aufwendig produzierten Video von einer futuristisch- angehauchten Seite. Unterschiedliche Zukunfsszenarien werden angerissen, die Location wechselt ständig und vor allem das Ende des Videos birgt viel Interpretationsspielraum.  

Mit an Timberlakes Seite sind diesmal auch Pharell und die Schauspielerin Eiza González Reyna zu sehen. 

Das gnadenlos überproduzierte Video zu "Supplies" beweist: auch mit sehr viel Geld kann man sehr schlechte Videos machen. Das Versprechen, das neue Album werde sehr persönlich, wurde mit den Vorab-Singles jedenfalls bisher nicht eingelöst.

Aktuelles Album

Justin Timberlake - Man Of The Woods

Justin Timberlake - Man Of The Woods

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Justin Timberlakes viertes Album ist da - pünktlich zwei Tage vor seiner zweiten Superbowl-Halbzeit-Show am Sonntag. Er hatte Großes angekündigt und bleibt doch weit hinter den Erwartungen zurück.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

The Lonely Island - Motherlover

Wenn Comedy auf Musik trifft: Die zehn lustigsten Songs

Parodien, Rap-Battles und Jan Böhmermann
Wenn Comedians versuchen, Musik zu machen oder Sänger lustig sein wollen, geht das oft nach hinten los. Zum Glück gibt es aber auch genügend Gegenbeispiele. Wir haben das Internet durchforstet und die Top 10 der lustigsten Songs gekürt.