K. Ronaldo

K. Ronaldo (YouTube Screenshot)

Wem Yung Hurn zu Mainstream geworden ist, wird wahrscheinlich mit seinem exzentrischen Alter Ego glücklich. Textlich noch reduzierter, noch abgedrehter und noch eine Stufe losgelöster von HipHop-Dogmen als sein Zwilling, schuf sich K. Ronaldo aka Kristallo Ronaldo aka Fiona Swarovski Jr. kurzerhand seine eigene Nische für Hurn-Ultras. 

Am 25. August 2016 veröffentlichte K. Ronaldo sein Debüt-Mixtape "I Wanted to Kill Myself but Today is my Mothers Birthday" zum Free-Download.

Alben

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik Download: Songs runterladen und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Ähnliche Künstler