!K7 Sampler 2013

!K7 - !K7 Sampler 2013

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Im Jahr eins nach dem 27. Geburtstag feierte !K7 Records ein weiteres Jubiläum, die einflussreiche X-Mix-Serie wurde 2013 20 Jahre alt. Großartige Platten hat das Qualitätslabel in der Zwischenzeit ebenfalls veröffentlicht, ein kostenloser Sampler mit acht Tracks lenkt den Blick auf die wichtigsten.

Download & Stream: 

Kein Jahr ohne neue „DJ Kicks“-Compilation. Maceo Plex, Breach und John Talabot veröffentlichten 2013 in der Reihe je einen Mix. Jeder war auf seine Weise ein Highlight, wenngleich die Wertschätzung für den Mix von Breach hierzulande zu unrecht etwas kleiner ausfällt. Mit Maceo Plex und seinem Track „Mind On Fire“ ist aber nur einer der drei auf dem Jahresrückblick „K7 Sampler 2013“ vertreten. Dafür gibt es einen exklusiven Remix aus der "Bloc Party: Tapes"- Zusammenstellung von Kele Okereke

Vervollständigt wird der kostenlose Sampler, den es gegen Eintrag einer gültigen Email-Adresse gibt, durch einige Artist-Alben, die !K7 Records 2013 veröffentlicht hat. Herausragend war sicher Will Sauls Album „Get Closer“, das er unter dem Namen Close veröffentlichte. Brandt Brauer Frick perfektionierten auf „Miami“ ihren organischen Technosound, während Tricky auf „False Idols“ an alte Zeiten anknüpfen konnte. Songs von When Saints Go Machine, Maya Jane Coles und Tosca ergänzen die lohnenswerte Compilation. 

Tracklist:

1. Tricky – „Does It
2. Brandt Brauer Frick - Skiffle It Up
3. Close - My Way
4. Tosca - In My Brain, Prinz Eugen
5. Maya Jane Coles - Not Listening (DJ-Kicks)
6. When Saints Go Machine - Mannequin
7. Bloc Party - Obscene (Kele Okereke Remix)
8. Maceo Plex - Mind On Fire

Download: VA – K27: 27 Years of K7 (Sampler)

Verlosung: Tickets für die X-Mix-Partys in Berlin zu gewinnen

Weitere Veröffentlichungen auf !K7 Records

spotify release radar

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen