Kane Strang

Kane Strang

2016 veröffentlichte der Neuseeländische Songwriter sein Debütalbum "Blue Cheese" und fand mit seinem untergründig poppigen Lo-Fi-Sound viel Zuspruch. 2017 kehrt er mit neuem Album zurück.

Die zweite Platte, "Two Hearts And No Brain" enstand dabei nicht mehr, wie die erste, in Eigenregie in seinem Schlafzimmer, sondern wurde zusammen mit dem Trip-Hop Produzenten Stephen Marr im Studio aufgenommen und produziert.

Was sich auf "Blue Cheese" bereits als vielsprechend andeutete wird im neuen, professionellen Gewand zu ausgewachsener und ernstzunehmener Popmusik.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Alben

Kane Strang Two Hearts And No Brain Artwork

Kane Strang - Two Hearts And No Brain

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das zweite Album von Kane Strang ist das Werk eines Strebers, der in Sachen Perfektion absolut keinen Spaß versteht – zum Glück!

Videos

Kane Strang My Smile Is Extinct (Screenshot)

Kane Strang - My Smile Is Extinct

Der erste Vorgeschmack auf das zweite Album des Neuseeländischen Songwriters, der mit seinem Debüt "Blue Cheese" und ausgefeiltem Lo-Fi-Pop schon 2015 eine große Karriere erahnen lies.

Ähnliche Künstler