808s & Heartbreak

808s & Heartbreak

Kanye West

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Gangster war gestern. Statt von Schießereien in der Hood zu prahlen, sitzen sie in der ersten Reihe bei Prada: Hipster-Rapper, die Hedonismus predigen, haben das Kommando übernommen und Kanye West ist der erfolgreichste unter ihnen.

Die erste offizielle Listening-Session zu Kanye Wests neuem Album "808´s & Heartbeat" fand dementsprechend auch in einer Kunstgalerie in L.A. statt, Rap-Prominenz Von Lil Wayne bis Mos Def und eine von der Künstlerin Vanessa Beecroft inszenierte Performance inklusive. Zuvor hat Kanye auf seinem Blog schon den ein oder anderen Song testen lassen. Im Falle von "Love Lockdown" führten die Anregungen der Community sogar zu einem neuen Mix des Tracks.

"Heartless" ist eine wahre Autotune-Orgie, mit Rap hat Kanyes Stil nicht mehr viel gemein. "808´s & Heartbreak" wird die Grenzen zwischen HipHop und Pop weiter aufweichen und beides zu einer völlig neuen Mischung amalgamieren, in der auch Einflüsse aus Techno oder, wie im Falle von "Heartless", Reggae ihren Platz haben. Mit "Stronger" ist Kanye West ja schon einmal so ein Coup gelungen.

Kanye West

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen