Watch The Throne

Kanye West - Watch The Throne

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Kanye West hat weiter die Spendierhosen an. Zunächst versprach er, bis Weihnachten jeden Freitag einen neuen Song als Free-Download ins Netz zu stellen. Dann ließ er mit dem Track „Monster“ Taten folgen und kündigte dabei auch ein gemeinsames Album mit Jay-Z an.

„Watch The Throne“ soll das gemeinsame Album von Kanye West und Jay-Z heißen und insgesamt fünf Tracks umfassen. „Monster“ ist einer der fünf Tracks, einen weiteren Song für das Album sollen Jay-Z und Kanye West außerdem im Kasten haben.

„Monster“ ist zudem der erste Song, auf dem auch Bon Iver zu hören ist, der bei gemeinsamen Aufnahmesessions mit Kanye West elf Songs aufgenommen hat und dessen Beteiligung das Interesse von Indiefans wecken sollte. Den größten Eindruck auf „Monster“ hinterlässt allerdings MC Nicki Minaj, deren Rap die beiden Altmeister West und Z ganz schön alt aussehen lässt.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Rent Money - Hold On (Artwork)
TONSPION TIPP

Fast Forward: Neue Rap-Hits aus dem Netz #3

Harte Beats und große Emotionen
Ausgabe drei unserer Kolumne konzentriert sich auf energetischen Rap, der seine Inspiration aus Künstlern Post Malone und Drake, bis hin zu Kanye West und Kid Cudi zieht. 
Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Verleihung am 28. Januar 2018
Am 28. Januar 2018 werden in New York die 60. Grammy Awards von der American Recording Academy verliehen. Hier sind die Nominierten der wichtigsten Kategorien. 
Cassidy Shooster - Waste (Artwork)
TONSPION TIPP

Fast Forward: Neue Rap-Hits aus dem Netz #1

Harte Beats und große Emotionen
Zur Feier unseres neuen Ablegers Rapspion werden wir euch in dieser Kolumne regelmäßig die kommenden Hip-Hop-, Rap- und R&B-Hits aus dem Netz vorstellen. Komprimiert und im Schnelldurchlauf. 
Bon Iver The Revolution

Justin Vernon singt mit der Band von Prince "Erotic City"

Kurioser Auftritt bei Rock The Garden Festival in Minneapolis
"The Revolution" hieß die Backing Band von Prince zu seiner besten Zeit zwischen 1982 und 1986. Bei einem Festival in Prince Heimatstadt Minneapolis spielten Wendy, Lisa und ihre Bandkollegen mit einem prominenten Gastsänger.
Musik Streaming Anbieter im Vergleich

Musik Streaming Anbieter im Vergleich

Alle wichtigen Streamingdienste im Netz
Streamingdienste bieten für eine überschaubare monatliche Pauschale den Zugriff auf Millionen von Alben und Songs. Mit Playlists und persönlichem Radio verändern sie grundlegend, wie und welche Musik wir hören. Hier die wichtigsten Anbieter im Schnellvergleich.