Karen O & Danger Mouse – Lux Prima (Albumcover)

Karen O & Danger Mouse - Lux Prima

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Karen O, Sängerin der Indie-Art-Rocker Yeah Yeah Yeahs und Electro-Soul-Musiker Danger Mouse haben zusammen ein prima Album voller Lichtblicke veröffentlicht: "Lux Prima" schwelgt schwerelos in spacigen Soundflächen.

Eine Kollaboration, die vielleicht auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, erweist sich in diesem Fall als äußerst harmonisch: Produzent und DJ Danger Mouse, der als eine Hälfte von Gnarls Barkley den Megahit "Crazy" soundtechnisch revolutionierte, hat Indiequeen Karen O elegante Electroklänge geschneidert.

Der Opener ist gleich ein neunminütiges Epos, das sich mit Synthie- und Streicher-Klängen langsam steigert und dennoch äußerst entspannt daherkommt.

Video: Lux Prima

Entspanntheit ist sowieso das Charakteristikum des Albums: Die Tracks zwischen Trip Hop, Neo-Soul, R&B, Funk, Lounge-Pop und Dreampop gleichen in der Tat einem Sonnenaufgang, denn das heißt "Lux Prima".

Sie sind der perfekte Aufwachsound, wenn man sich noch halb im Traumzustand befindet, die ersten Strahlen jedoch bereits im Gesicht kitzeln.

Video: Turn The Light

Dennoch ist das Album kein Nullerjahre-Chill-Retro-Werk geworden, dazu wird zu sehr mit Stilen experimentiert – sowohl im Sound, als auch im Singen: Im kratzigen "Woman" etwa klingt Karen Os Stimme schrill und überdreht, während die Melodie in einem Wall-Of-Sound eingebettet ist.

Als Referenzen dieses überraschend subtilen Space-Pops können Air, Phil Spector, Sixties-Girlgroups oder die frühen Goldfrapp ihr Ticket ins All lösen und schweben einfach nebenbei mit.

Karen O & Danger Mouse – Lux Prima (Albumcover)

Karen O & Danger Mouse

Karen O, Sängerin der Indie-Art-Rocker Yeah Yeah Yeahs und Electro-Soul-Musiker Danger Mouse veröffentlichten 2019 ihr erstes gemeinsames Album "Lux Prima".

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Air spielen kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Die französische Botschaft lädt zur Fete Nationale an den Pariser Platz

Air werden am Samstag, dem 16. Juli 2016 ab 19 Uhr ein kostenloses Konzert am Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor spielen. Die französische Botschaft hat die Band zum Nationalfeiertag eingeladen.

Goldfrapp bringen ihr Album "Tales Of Us" ins Kino

Einmaliges Kino-Event ist am 04.03.2014 auch in Deutschland zu sehen

Goldfrapp haben zu ihrem aktuellen Album „Tales of Us“ einen halbstündigen Kinofilm gedreht. Ein einmaliges Kino-Event bringt den Film auch auf deutsche Leinwände – gefolgt von einer live übertragenen Performance von Goldfrapp.

Review: Goldfrapp live im Berliner Heimathafen

Zwei Konzerte zum Preis von einem

Gestern gastierten Goldfrapp im ausverkauften Ballsaal des Heimathafen Neukölln. Das Konzert war in zwei Teile gegliedert, die ruhigen neuen Songs am Anfang und die älteren tanzbaren Stücke zum Schluss.

Video: Goldfrapp - "Annabel"

Neues Video zum Thema sexuelle Identität

Mit einer Serie von Kurzfilmen begleiten Goldfrapp die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Tales Of Us". Hier gibt's das traumhafte Video zum Song "Annabel".