Kat Frankie - Home

Artist: 

Kat Frankie veröffentlicht die zweite Single ihres Albums "Bad Behaviour".

Kat Frankie stammt aus Sydney, lebt aber seit 2004 in Berlin, veröffentlichte bislang drei Alben und war u.a. Teil der Live-Band von Olli Schulz.

Sie komponierte mit Konstantin Gropper (Get Well Soon) die Titelmelodie zur TV-Sendung “Schulz & Böhmermann“, nahm 2016 mit KEøMA am ESC-Vorentscheid teil, und war zuletzt mit Clueso auf Tour und auch als dessen Duett-Partnerin auf der Hit-Single “Wenn Du Liebst“  zu hören.

Nach “Bad Behaviour“ erscheint jetzt mit “Home“ eine weitere neue Single samt visueller Hommage an Janet Jackson‘s “Rhythm Nation“ Video, das 1989 gegen rassistische Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit protestierte, und auch 28 Jahre später leider nicht an Bedeutung verloren hat.

Aktuelles Album

Kat Frankie - Bad Behaviour

Kat Frankie - Bad Behaviour

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Seit einigen Jahren in Berlin beheimatet, arbeitete die gebürtige Australierin mit Leuten wie Clueso, Olli Schulz oder Konstantin Gropper von Get Well Soon  zusammen. Und die besagten Herren wussten genau, warum sie die Nähe von Kat Frankie suchten. Ihr neues Album offenbart sie als Genre-Chamäeleon mit dem Talent für grandios kompliziert-unkomplizierten Pop.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Jamie-Lee Kriewitz vertritt Deutschland beim Eurovision 2016

Jamie-Lee Kriewitz vertritt Deutschland beim Eurovision 2016

Das sind die Teilnehmer des ESC-Vorentscheids
Eigentlich sollte Xavier Naidoo zum ESC 2016 nach Stockholm fahren, um ein erneutes Debakel (0 Punkte und letzter Platz) zu verhindern. Doch die ARD hatte nicht mit dem Gebührenzahler gerechnet, der unser Land vom Verschwörungstheoretiker Naidoo nicht gut vertreten sah. Nun fährt "The Voice"-Siegerin Jamie-Lee Kriewitz zum Eurovision Song Contest nach Schweden.