The Kick Inside

Kate Bush - The Kick Inside

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

1978 veröffentlicht die damals erst 19-jährige Kate Bush ihr Debütalbum und wird damit zu einer der bedeutensten Sängerinnen der nächsten Jahrzehnte.

Als Kate Bush für die Produktion ihres ersten Albums ins Studio geht, hat sie bereits 200 Songs in der Tasche, einige davon schrieb sie mit gerade einmal 13 Jahren. Darunter auch die Singleauskopplung "The Man With The Child In His Eyes". 

Bei diesem außergewöhnlichen Talent zu großen Popgesten mit Hang zum Artifiziellen ist es kein Wunder, dass Kate Bush schnell zum Superstar avanciert. Vor allem ihre Stimme sorgt für Aufsehen bzw. Aufhorchen, wenn die Tonlage auch nicht jedem direkt gut ins Ohr geht. Viele Kritiker bemängeln das, meinen, das sei gar kein Gesang. Besonders ist der in jedem Fall - bis heute. 

Einer, der das Potenzial Kate Bushs früh erkennt, ist Pink-Floyd-Gitarrist David Gilmour, der sich direkt als Gastmusiker für "The Kick Inside" verpflichten lässt. Wie auch Kollege Ian Bairnson von Alan Parsons Project, der auf "Wuthering Heights" ein Gitarrensolo spielt. Diese Single ist übrigens die erste von einer Frau geschriebene Nummer, die auf Platz 1 der britischen Charts landet. 

"The Kick Inside" ist ein lyrisches Glanzstück, emotional und dicht, das 1978 einen starken Kontrast zum angesagten Disco-Sound darstellt und trotzdem - oder gerade deswegen - zu recht ein so großer Erfolg wird, der bis heute nachhallt. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Miya Folick über Buddhismus und die einfachen Dinge des Lebens

Miya Folick über Buddhismus und die einfachen Dinge des Lebens

"Es gibt Menschen, die Erfolg haben, weil sie gemein zu anderen sind. Das ist nicht mein Weg."
Denkt man an junge Frauen innerhalb der Popmusik, fallen einem als erstes Namen wie Selena Gomez und Ariana Grande ein. Dass es auch anders, tiefgründiger, bedeutungsvoller und trotzdem unterhaltsam geht, zeigt Miya Folick aus Los Angeles.
Björk The Gate Offizielles Video

Top Ten: Musik aus Island

Von Electronica über Dreampop hin zu Neoklassik
Lange Zeit war Björk der einzig bekannte musikalische Export aus Island, doch inzwischen hat kein Land der Welt eine höhere Musikerdichte und mehr international bekannte Bands pro Einwohner zu bieten. Höchste Zeit also, die Top Ten (mít dén méístén Ákzéntén ín éíném Tónspión-Artíkel évér) vorzustellen.
Björk - Videos

Visionäre Videos: Die zehn besten Clips von Björk

Innovativ und intim – nicht nur musikalisch ein Genie
Das Zusammenspiel von Musik und Videos ist bei Björk Synchronizität pur: Wie bei einem Gesamtkunstwerk harmonisiert beides perfekt miteinander. Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Videos von Björk:
Wow: Die zehn besten Songs von Kate Bush

Wow: Die zehn besten Songs von Kate Bush

Perfektion, Pop, Poesie und Pathos
Sie gilt als eine der geheimnisvollsten und gefühlvollsten Sängerin der Popwelt: Kate Bush. Die Songwriterin und Produzentin inspirierte viele andere Künstlerinnen von Björk über Florence Welch bis hin zu Goldfrapp mit ihrer Exzentrik und Einzigartigkeit.