Are You My Mother?

Kathryn Calder - Are You My Mother?

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mit heller und klarer Stimme singt Kathryn Calder auf "Are You My Mother?". Wenn man sich die Umstände zu ihrem Solodebüt anguckt, ist das im ersten Moment gar nicht so verständlich. Das Album entstand parallel zu der Auseinandersetzung mit der Schattenseite des Lebens: der Vergänglichkeit.

Download & Stream: 

Bekannt ist Kathryn Calder vor allem als Keyboarderin und Sängerin bei The New Pornographers. Bei ihrem Solodebüt hat sich die Nichte von A.C. Newman nun allerhand Unterstützung geholt, zum Beispiel durch Bandkollegin Neko Case, um ein fein abgestimmtes Indiepop-Album aufzunehmen. Doch so unbeschwert die zehn Songs teilweise klingen, die Zeit der Aufnahme wird für die Kanadierin keine leichte gewesen sein. "Are You My Mother?" ist im Wohnzimmer ihrer schwer erkrankte Mutter entstanden, zwischen Pflege und Abschied nehmen.

Dennoch ist ihr Debüt kein introvertiertes, trauriges oder schweres Album geworden, zumindest nicht im großen Stil. Die Kanadierin gibt sich vielseitig. Mal ruhig und nachdenklich ("Slip Away"), mit angezügeltem Tempo ("A Day Long Past Ist Prime") oder lädt zum kollektiven Mitklatschen ein ("Arrow"). Hier und da mag "Are You My Mother?", im Übrigen benannt nach einem gleichnamigen Kinderbuch, ein wenig zu vertraut erscheinen. Grundsolide ist dieses Debüt aber allemal und in Bezug auf die Umstände klingt es heiterer, als erwartet.

 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler