Kefeider - The Waiting Room

Verträumter Indie Pop aus Norwegen. Kefeider veröffentlicht seine neue Single "The Waiting Room".

Ein Albumzyklus neigt sich dem Ende entgegen. Die Doppel-Single "The Waiting Room" (inkl. "beach edit") von Kefeider ist die letzte Auskopplung aus dem Debütalbum "Podium" des Norwegers.

Mit seinem Soloprojekt Kefeider überraschte Vetle Løvgaards die norwegische Musikwelt. Die erste EP „Since You Asked“ (2019) wurde als „Top Quality Country Pop” beschrieben und sorgte für viel Airplay auf den norwegischen Radiosendern NRK P3, P13, und P1.

Mit Øyvind Blomstrøm (Orions Belte, Monica Heldal) als Produzent und Gitarrist, Chris Holm (Orions Belte) als Bassist, Olaf Olsen (Bigbang, Needlepoint) als Schlagzeuger hat Vetle Løvgaard auf seinem Debüt "Podium" genau das erreicht, was er sich erhofft hatte: eine kompromisslose Popplatte mit Wurzeln sowohl im Indie-Rock als auch im Nordic Americana. Die verträumten, aber auch eingängigen Kompositionen erinnern an Bands wie Tame Impala oder Whitney. Das gesamte Album wurde in nur drei Tage im Studio auf Bøler Hovedgård aufgenommen.

Der Song "The Waiting Room" erzählt von der Angst, das eigene Schicksal nicht selbst in der Hand zu haben.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Hinter dem Projekt Kefeider steckt der norwegische Musiker Vetle Løvgaards, dessen Musik eine Mischung aus Indiepop und Nordic Americanaist.

Aktuelles Album

Kefeider - Podium (Albumcover)

Kefeider - Podium

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Eleganter Indiepop aus Norwegen: Kühle Sounds und warmer Dreampop ist für Kefeider kein Widerspruch, der uns mit "Hurts A Little" einen catchy Track aus seinem Album als Free Download schenkt!

Ähnliche Künstler