Tasty

Kelis - Tasty

Das Album "Tasty" von Kelis hören und runterladen.

Bisher ist noch keine Review zu "Tasty" von Kelis im Tonspion vorhanden. Bitte komm einfach später wieder vorbei. Tonspion bringt täglich neue Alben mit Streams und kostenlosem Download, Pre-Listening, Videopremieren und News rund um die Musik.

Im Album-Player bei unserem Partner Amazon kannst du das Album "Tasty" von Kelis kostenlos vorhören und als Download preisgünstig runterladen.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Albumstream: Kelis - "FOOD"

Albumstream: Kelis - "FOOD"

Neues Album vorab in voller Länge hören
Am kommenden Freitag, den 18.04.2014, erscheint „FOOD“, das neue Album von Kelis. Bereits jetzt kann man das Album in voller Länge im Stream hören.
Videopremiere: Kelis - "Rumble"

Videopremiere: Kelis - "Rumble"

Kelis chillt in Gummistiefel
Kelis veröffentlicht mit „Rumble“ die zweite Single aus ihrem neuen Album „Food“. Das unterhaltsame Video zur Ballade könnt ihr hier sehen.
Videopremiere: Kelis - "Jerk Ribs"

Videopremiere: Kelis - "Jerk Ribs"

Kein "Food" in Sicht!
Nach dem Stream und zwei Remixen hat Kelis ein offizielles Video zu „Jerk Ribs“ veröffentlicht. Der Song ist die erste Auskopplung aus ihrem neuen Album „Food“.
Stream: Kelis - "Jerk Ribs (Mount Kimbie Remix)"

Stream: Kelis - "Jerk Ribs (Mount Kimbie Remix)"

Mount Kimbie beamen "Jerk Ribs" in die Zukunft
Vier Jahre nach „Flesh Tone“ veröffentlicht Kelis im April 2014 ihr neues Album „Food“ Zur ersten Single, dem als als Free-Download erhältlichen „Jerk Ribs“ gibt es jetzt einen großartigen Remix der Dubstepper Mount Kimbie im Stream.
Kelis: Neues Album "Food" kommt im April 2014

Kelis: Neues Album "Food" kommt im April 2014

Tracklist und erste Single als Free Download
Lange ließ Kelis auf neue Musik warten. Aber jetzt ist das erste Album seit 2010 im Kasten und bereit veröffentlicht zu werden. Jetzt gibt's die Tracklist von "Food". Und die hört sich schon mal lecker an.