good kid, m.A.A.d city

Kendrick Lamar - good kid, m.A.A.d city

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

100.000 Einwohner zählt Compton, die Liste berühmter Rapper aus der Stadt würde aber auch der Millionenstadt L.A. gut zu Gesicht stehen. Jüngster Star: Kendrick Lamar, der mit seinem zweiten Album „good kid, m.A.A.d. City“ eine Zeitenwende im Gangster-Rap markieren könnte.

Wiederholt sich Geschichte? Durch Kendrick Lamar wird Compton wieder zum Nabel der Hip-Hop-Welt, doch die Vorzeichen sind andere. An die Stelle der Glorifizierung des Gangsterlebens in Compton, wie es durch N.W.A. im Hip-Hop-Kosmos verankert wurde, tritt die nüchterne Betrachtung des Irrsinns aus Gang-Wars, Armut, schlechten Lebensbedingungen und generellem Desinteresse der Politik, an diesem Zustand etwas zu ändern. Ergo hat Kendrick Lamars Compton Ähnlichkeit mit dem Baltimore aus „The Wire“.

Das zwölf Minuten lange „Sing About Me“ I'm Dying Of Thirst“ ist der zentrale Track auf „good kid, m.A.A.d. City“. Ein Konzeptalbum, mit dem Kendrick Lamar sein Leben nachzeichnet: Die Entwicklung vom Gangsterrapper K-Dot zum reflektierten Rapper Kendrick Lamar. Es ist nicht die Geschichte eines Großmauls, obwohl Lamar durchaus die Skills hat, viele seiner Kollegen alt aussehen zu lassen. Stattdessen ist „good kid, m.A.A.d.city“ ein melancholisch-nüchterner Blick, in dem so gar keine kalifornische Sonne scheinen will. Pharrell, Terrace Martin oder Just Blaze haben dafür schleppende, gedrosselt pumpende Beats produziert, die Lamar die maximale Freiheit lassen als Rapper und Storyteller zu wirken. „The Recipe“ hinter Lamars Majordebüt geht jedenfalls auf und krönt ein gutes Jahr für Hip-Hop mit einem Album, das für eine Zeitenwende stehen könnte – straight outta Compton!

Kendrick Lamar - Partynaseous (feat. Lady Gaga)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

2017 veröffentlicht Kendrick Lamar mit "DAMN." unerwartet den Nachfolger seines Erfolgsalbums. Ob er den quasi unerfülbaren Erwartungen gerecht werden konnte, lest ihr in unserer Review. 

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Kendrick Lamar - HUMBLE (Bild: Video / Youtube)

Grammys 2018: Das sind die Gewinner

Bruno Mars, Kendrick Lamar und Chris Stapleton räumen ab
Heute Nacht wurden im New Yorker Madison Square Garden die Grammys verliehen. Hier die Gewinner im Überblick.