Kettcar - Graceland

Kettcar hat ein Video mit dem Titel "Graceland" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Die hyperventilierenden Elektropunker aus München hatten sich vor nicht allzu langer Zeit schon die gestandenen Nordlichter von Kettcar zur Brust genommen. Frittenbude, so der herrliche Name der bajuvarischen Remixer, hatten aus dem Kettcar’schen „Graceland“ kurzerhand ein „Raveland“ gedrechselt. Ob nun Revange oder Rache - Kettcar servieren nun ihre musikalische Retourkutsche und spielen „Nicht in 1000 Jahren“ auf ihre nordisch abgeklärte Art vor.

Abgespeckt und aufgeräumt erklingt in den gesamten zweieinhalb Minuten nicht mehr als ein E-Piano, ein Schlagzeug und die unverwechselbare Stimme von Marcus Wiebusch. Rave aus dem Süden wird zum Schmuserock aus dem Norden, der weder heiß noch fettig ist. Ein netter Tausch in aller Freundschaft, allerdings ohne großen musikalischen Mehrwert.

Björn Bauermeister / Tonspion.de  

2001 in Hamburg gegründet, wurden Kettcar im Laufe ihrer Karriere zu wichtigen Vertretern des deutschsprachigen Indierocks mit politischen wie gesellschaftskritischen Texten.

Aktuelles Album

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen