Kianush - Instinkt

Kianush - Instinkt

Nach seiner ersten Solo-Platte letztes Jahr erscheint nun Kianushs zweites Album "Instinkt". Auch sein Kumpel PA Sports ist wieder mit von der Partie.

Der im Iran geborene Rapper Kianush aus Münster hat, wie es sich für einen echten Rapper gehört, eine kriminelle Vergangenheit. Im Gegensatz zu vielen seiner Gangsta-Kollegen möchte sich Kianush damit aber nicht brüsten, es sei ihm laut eigenen Angaben eher peinlich.

In Münster wurde er schnell zu einer lokalen Rap-Größe, förderte selbst Jugendliche, die sich für Hip-Hop interessierten und feierte 2014 sein Debüt auf der Kollabo-Platte "Desperadoz" mit PA Sports. 2016 veröffentlichte Kianush sein erstes Solo-Album "Szenario", sein zweites erscheint am 17. Februar 2017 und heißt "Instinkt". Unterstützung bekommt seine raue Stimme unter anderem von KC Rebell, der sich letztes Jahr über Platz 1 für "Abstand" freuen konnte, Mosh36 und eben PA Sports.

Kianush feat. Moe Phoenix - Chill mal dein Leben

Tracklist:

1. Reload
2. Skit
3. Maulkorb
4. Original (feat. PA Sports & Mosh36)
5. Gnx
6. Kriminal (feat. Moe Phoenix)
7. Sins
8. So wie ich bin
9. Chill mal dein Leben (feat. Moe Phoenix)
10. Hütte im Wald (feat. PA Sports)
11. 7 Jahre
12. Zwölf (feat. KC Rebell)
13. Smith n Wesson (feat. OG Tipecial, Cedric & Niekan)
14. Diamant (feat. Cedric)
15. Impuls

"Instinkt" von Kianush erscheint am 17. Februar 2017 via Life is Pain (Groove Attack).

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News