A Kind Of Man - Franceen

Das dänische Indie-Rock Solo-Projekt A Kind Of Man um Sänger und Multiinstrumentalist Bjørn Rosenquist präsentiert die neue Single „Franceen“ zusammen mit einem animierten Musikvideo.

"Franceen“ ist eine rockige Uptempo-Nummer und ein Mix aus Broken Social Scene und den Beach Boys. “After a strange and incoherent one night stand you always have to confront reality with bloodshot eyes. You’ve been hopelessly romantic and extremely drunk while chasing after a big love the night before - and the day after you just feel like writing a messed up song of shame. That’s why I wrote ‘Franceen’.”, so Bjørn Rosenquist. 
 
Der Künstler Nicolai Bruun hat ein Animationsvideo zu dem Song kreiert, in dem A Kind Of Man als „Franceen“ auftritt – eine androgyne Figur, die die unterschwelligen Emotionen des Songs wiederspiegelt. 
 
Die erste A Kind Of Man Single „Teddy Love” hat in Dänemark gute Airplay Erfolge eingefahren und das dazugehörige Video von Meeto (Boy – Little Numbers) wurde als bestes Musikvideo bei den The True Awards nominiert. „Franceen“ und „Teddy Love“ stammen von der A Kind Of Man Debüt-EP, die am 29.11. via Royal Todd Records erscheint. Beide Songs sind auch auf dem Soundtrack der Skate-Doku „Don’t Give A Fox“ von Regisseur Kaspar Astrup Schröder. Björn und seine Band haben gerade als Support der australischen Band POND gespielt, die sich gerne Musiker mit Tame Impala teilt.