Only By The Night

Only By The Night

Kings Of Leon

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Dieses Familienunternehmen aus Nashville ist entgegen globaler Kriseleien zu einer stattlichen Erfolgscombo geworden. Ihr Rezept: Sie machen alles richtig, vergessen dabei aber niemals, was und wie man rockt.

Die Kings Of Leon haben Ende letzten Jahres mit "Only By The Night" ein Album abgeliefert, an dem man auf dem Rocksektor zu Recht nicht vorbeikam. Ja, selbst in der Fernseh- und Werbeindustrie hörte man ihre Songs plötzlich im Hintergrund aufblitzen.

Grunge mit einer Mainstream-Attitüde, Alternative mit charmantem Cabrio-Style oder Hard Rock für den Handtaschenkauf? Man kann das, was die Familienbande Followill seit nunmehr vier Alben fabriziert, nennen wie man will. Was bleibt, ist ihr Rockmoment, der zwischen großen Gefühlen und dicker Hose schwankt. Seit dem 2003er-Debüt "Youth & Young Manhood" geht es kontinuierlich Richtung Mainstream, aber eben smart und gut gemachtem - was man vom Remix, den es aktuell als Bonus zum Erfolgsalbum gibt, nicht unbedingt behaupten kann. Aber egal, das Original rockt und gefällt ja trotzdem!

Björn Bauermeister / Tonspion.de

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen