Kirin J Callinan

Kirin J Callinan (Pressebild)

Wer ist der Mann der sich selbst als Weirdo bezeichnet, ebenso die Musik, die er macht? Und warum fahren Musiker wie Mac DeMarco, Owen Pallett oder Alex Cameron so auf ihn ab?

Um das herauszufinden, bleibt nichts anderes, als sich die Musik des Australiers mit eigenen Ohren anzuhören. Denn die steckt voller Überraschungen und Stil-Wechsel, die alles sein dürfen, aber nicht langweilig.

Deshalb mischt er 80er-Pop, Guetta und einem Hang zu experimentellem Weirdo-Rock. 2017 erscheint sein zweites Album "Bravado". 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Alben

Bravado
TONSPION TIPP

Kirin J Callinan - Bravado

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kirin J Callinan spielt mit unseren Hörgewohnheiten und vermischt grandios Indie-Folk/Pop mit trashigem Euro-Dance. Eine der unterhaltsamsten Platten des Jahres.

Videos

Ähnliche Künstler