Ihre Lieder sind anders

Ihre Lieder sind anders

Kissogram

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Im vergangenen Jahr wäre Hildegard Knef 80 Jahre alt geworden. Ihr zu Ehren haben einige junge und junggebliebene Künstler einen Tribute-Sampler aufgenommen mit ihren schönsten Chansons.

Chanson aus Deutschland gibt es eigentlich gar nicht wirklich. Hildegard Knef hat mit ihrem musikalischen Schaffen tatsächlich ein ganz eigenes Genre geschaffen, das zahlreiche Musiker beeinflusst - und beeindruckt - hat. Denn anders als viele ihrer Schauspieler-Kollegen schaffte sie perfekt den Crossover zwischen theatralischem Vortrag, großer Geste und charmant-gewitzten Texten. Das riss sogar die große Jazz-Sängerin Ella Fitzgerald zu dem Kompliment hin, dass Hildegard Knef "die beste Sängerin der Welt ohne Stimme" sei. Eine Anekdote, die Hildegard Knef immer wieder stolz zum Besten gab. Im verganenen Jahr haben Künstler wie Cobra Killer, Stereo Total, Wolke oder Jan Plewka der letzten großen deutschen Diva ein Denkmal gesetzt in Form von ganz neuen, eigenen Interpretationen ihrer größten Songs. Das Ergebnis zeigt die Stärke ihrer Songs und Texte, auch wenn diese teilweise eigenwilligen Versionen natürlich mit dem Original nicht mehr viel zu tun haben. Denn unnachahmlich war sie sowieso, die Knef. Kissogram verschenken ihre verspielte Version von "In dieser Stadt" auf ihrer Homepage. Ein neues Album der Berliner Electropopper ist derzeit in der Mache und wird im kommenden Frühjahr auf Louisville Records erscheinen. (ur)

Ähnliche Künstler