Troubadour

Troubadour

K'naan

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

K-os-Fans aufgepasst, mit K´naan schickt sich einer an, Hip-Hop in eine ähnliche Richtung voranzutreiben. Echte Instrumente treffen auf ein Feeling für Hip-Hop, das auch Rap-Ferne wie Kirk Hammett (Metallica) oder Adam Levine (Maroon 5) umarmt.

Download & Stream: 

Seine Kindheit hat Kaynaan Warsame in Somalia verbracht. Mit 13 musste er gemeinsam mit seiner Mutter vor den Wirren des Bürgerkrieges flüchten und strandete in Toronto. Hier, in den Randbezirken des Hip-Hop, begann K´naan an seiner speziellen Mix aus afrikanischen Harmonien, Hip-Hop-Attitüde und Live-Instrumentierung arbeiten.

Ähnlich wie K-os hat K´naan keinerlei Berührungsängste vor Fachfremden. Sogar in poppigen Gefilden macht er eine gute Figur, selbst wenn das Duett mit Adam Levine von Maroon 5 zu sehr in Richtung Black Eyed Peas schielt. Gegen Ende von "Trobadour" geht K´nann leider die Kraft und Power aus. Zu stark setzt er da auf ein zweites Standbein im R´n´B. Am Stärksten ist K´naan eben, wenn er sich auf seine Rapskills verlässt. Die wurden ihm als Enkel eines der bedeutendsten Dichter Somalias schließlich in die Wiege gelegt.

Somalia ist Teil unserer kostenlosen WM-Compilation "The Sound of Africa". Hier downloaden.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen