Troubadour

K'naan - Troubadour

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

K-os-Fans aufgepasst, mit K´naan schickt sich einer an, Hip-Hop in eine ähnliche Richtung voranzutreiben. Echte Instrumente treffen auf ein Feeling für Hip-Hop, das auch Rap-Ferne wie Kirk Hammett (Metallica) oder Adam Levine (Maroon 5) umarmt.

Seine Kindheit hat Kaynaan Warsame in Somalia verbracht. Mit 13 musste er gemeinsam mit seiner Mutter vor den Wirren des Bürgerkrieges flüchten und strandete in Toronto. Hier, in den Randbezirken des Hip-Hop, begann K´naan an seiner speziellen Mix aus afrikanischen Harmonien, Hip-Hop-Attitüde und Live-Instrumentierung arbeiten.

Ähnlich wie K-os hat K´naan keinerlei Berührungsängste vor Fachfremden. Sogar in poppigen Gefilden macht er eine gute Figur, selbst wenn das Duett mit Adam Levine von Maroon 5 zu sehr in Richtung Black Eyed Peas schielt. Gegen Ende von "Trobadour" geht K´nann leider die Kraft und Power aus. Zu stark setzt er da auf ein zweites Standbein im R´n´B. Am Stärksten ist K´naan eben, wenn er sich auf seine Rapskills verlässt. Die wurden ihm als Enkel eines der bedeutendsten Dichter Somalias schließlich in die Wiege gelegt.

Somalia ist Teil unserer kostenlosen WM-Compilation "The Sound of Africa". Hier downloaden.

Download & Stream: 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Wiederholungstäter: Diese Rapper wiederholen sich am meisten

Wiederholungstäter: Diese Rapper wiederholen sich am meisten

Analyse deckt die unkreativsten Rapper auf
Der Blog Rapanalysis hat eine Untersuchung in der US-HipHop-Szene gemacht und die Zahl der Wiederholungen derselben Reime in unterschiedlichen Songs gezählt. Dabei stachen drei Rapper durch besonders häufige Wiederholungen hervor.
Mash-Up 2.0

Mash-Up 2.0

Kutiman schreibt Songs mit found sounds von You Tube
"Music is ruling my world" heißt ein Song auf Kutimans letztem Album. Wieviel Gültigkeit dieser Satz für ihn hat, beweist der Israeli mit seinem Projekt "Thru You". Dabei hat er You Tube Videos zu eigenständigen Songs arrangiert.
Trent Reznor macht ernst

Trent Reznor macht ernst

Nine Inch Nails veröffentlichen Ghosts I-IV unter Creative Commons-Lizenz
Trent Reznor war einer der ersten und mit Sicherheit der lauteste Nachahmer von Radiohead. Nach dem eher durchwachsenen Erfolg des kostenlosen Releases von Saul Williams "Niggy Tardust", legt Reznors Band Nine Inch Nails jetzt mit dem Release von Ghosts I-IV nach.
Radiohead freuen sich, Trent Reznor ist enttäuscht

Radiohead freuen sich, Trent Reznor ist enttäuscht

Künstler machen unterschiedliche Erfahrungen mit ihren MP3 Alben
Während Radiohead sich über die Top-Platzierung ihres Albums "In Rainbows" in den UK-Charts freuen, ist Trent Reznor frustriert über die eigenen Fans. Die wollten für das von ihm produzierte Saul Williams Album, das ebenfalls gegen eine freiwillige Summe online zu haben war, nicht bezahlen.