Konni Kass

Konni Kass

Konni Kass gilt als einer der vielversprechendsten neuen Acts von den Inseln des Nordens.

Geboren auf den entfernten Färöer-Inseln im Nordatlantik, wuchs Konni Kassinmitten von Musik und Natur auf. Mit rauen Emotionen und melodiösen Songs verzaubert die Sängerin und Songwriterin ihr Publikum und nimmt es mit auf eine Reise zurück zu ihren nordischen Wurzeln. In ihre Musik geht es darum, sich selbst treu zu sein.  Sie wird von ihrer Kreativität angetrieben und macht die Dinge in ihrer eigenen Zeit auf ihre Weise. Ihre Musik ist inspiriert von Pop, Soul, Rnb und Jazz gemischt mit ihren nordischen Wurzeln.

Konni Kass' Debütalbum "Haphe" (2016) wurde von Kritikern gelobt und von Radio Eins zum "Album der Woche" ernannt. Sie supportete Tom Odell und Eivør auf Tour und trat bei Festivals wie Reeperbahn Festival, Iceland Airwaves, Spot Festival, by:Larm, Eurosonicund Roskilde Festivalauf. Konni Kass gilt als einer der vielversprechendsten neuen Acts von den Inseln des Nordens.

"Rain" ist ein feuriges Liebeslied, das ein Gleichgewicht zwischen Wut und Zerbrechlichkeit herstellt. Die färöische Sängerin gibt mit "Rain" Intensität und Ausbrüche roher Emotionen. Kass sagt über den Song folgendes: "Dieses Lied handelt von der Frustration, den Wünschen und der Ungeduld, die Liebe mit sich bringen kann".

TONSPION Update

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Newsletter in die Mailbox und gewinne tolle Preise!

News

Letzte Änderung: 30.01.2021