Kontra K Erde & Knochen Cover

Kontra K - Erde & Knochen

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Kontra K fährt auf seinem Weg nach oben wieder die Ellenbogen aus. Sein siebtes Soloalbum setzt auf bewährte Konzepte, möchte aber gleichzeitig persönlicher klingen.

Das Maximum rausholen, sich nicht mit dem zweitbesten zufriedengeben, für seine Ziele kämpfen: Kontra Ks Antrieb ist so alt wie die Menschheit selbst. Seine Motivationsreden brachten dem Berliner nicht nur drei Goldalben hintereinander ein, sondern lockten auch bis zu 9000 Fans auf seine Konzerte. Es scheint, als befinde sich K mit dem Release von "Erde & Knochen" auf seinem Karrierezenit. Das hält den Rapper aber nicht davon ab, weiterhin bis ans Limit zu gehen.

"Hunger, wir alle haben Hunger
Und woll'n sicher nicht die Reste, die von Tischkanten fall'n
Dein Portmonnaie randvoll mit Regenbogenfarben
Es ist Hunger, der uns antreibt, schon seit den ersten Tagen"

- Kontra K auf "Hunger"

Auch sein siebtes Album fungiert als zuverlässiger Kompass durch die Leistungsgesellschaft, in der doch immer noch ein bisschen mehr gehen kann. Und wenn einem der eigene Wille dabei nicht als Antrieb reicht, genügt ein Schielen in Richtung der Kritiker und Neider, um sich noch einmal zu pushen. Zwar schlägt Kontra K auf "Erde & Knochen" vermehrt introspektive Töne an, doch die Marschroute zeigt weiter klar nach vorne. Eine "Chase your Dreams"-Hymne jagt die nächste, eingebettet in trappig-poppige Instrumentals, die einen auf dem McFit-Laufband nach vorne katapultieren sollen. Abwechslung gibt es durch Features, die durch ihren eigenen Style markante Akzente setzen: SSIOs  "Ellenbogen raus" macht im Neo-Boom Bap-Gewand ordentlich Laune auf sein neues Album, während die Kombination mit Bausa hörbar mit dem Radio-Airplay liebäugelt.

Wirklich tief blicken lässt Kontra K trotz dem Versprechen "tiefgehender Reflexionen" aber nicht. "Erde & Knochen" haftet immer ein bisschen "Kopf hoch"-Zweckmäßigkeit an, die auf Albumlänge einfach nicht spannend genug ist. So bleibt das Release trotz ordentlicher Produktionen und versierten Rapskills insgesamt blutleer.

Kontra K: "FAME" feat. RAF Camora

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Kontra K -Ikarus

Die dreistesten Song-Kopien im Rap

Hier wurde sich international bedient
Musiktrends kommen in Deutschland schon immer ein bisschen später an. Bei diesen Songs wurde das Original aber fast 1:1 übernommen.
Bausa - Tropfen (Bild: Video / Youtube)

Bausa und Rico mit neuem Video "Junkies"

Wer derzeit Bausa für eine Zusammenarbeit gewinnen kann, darf sich glücklich schätzen: Spätestens seit „Was du Liebe nennst“ ist jeder Song mit seiner Beteiligung ein Hitgarant. Nun veröffentlichte Kontra K-Schützling Rico zusammen mit dem Shootingstar ein Musikvideo zu „Junkies“.
Beginner (Foto: Nils Müller / Universal Music)

Spotify Playlist: Best of Deutschrap 2016

So klang Hip-Hop dieses Jahr in Deutschland
2016 war ein gutes Jahr für den deutschen Hip-Hop - nicht nur kommerziell. Viel mehr entwickelte sich Deutschrap in verschiedenste Richtungen und hat seine politische Stimme wieder gefunden.