Kovacs – Cheap Smell
Album der Woche

Kovacs - Cheap Smell

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Raue Stimme und riesige Emotionen: Diese starken Eckpfeiler umreißen die soulige Musik der Niederländerin mit dem ungewöhnlichen Namen Kovacs und dem ungewöhnlichen Haarschnitt à la Kojak, die jedoch den Soundtrack zu einem anderen Leinwandhelden komponieren könnte - Kovacs ist bereit für das ganz große Kino.

Download & Stream: 

2015 debütierte die junge Sängerin mit ihrem Album "Shades Of Black", das die Musikwelt überraschte und begeisterte: Kovacs verbindet darauf das "Back To Black"-Gefühl einer Amy Winehouse mit dem modernen Soul Adeles und der Tiefe von Billie Holiday sowie dem Glamour Shirley Basseys. Auch auf der ersten sehnsüchtig klingenden Single aus ihrem neuen Album "Cheap Smell" präsentiert sie sich als unprätentiöse Diva mit facettenreicher Stimme:

Video: Black Spider

Die zweite Single-Auskopplung "It's the Weekend" schlägt andere Töne ein, beginnt mit einem trockenen Lachen und einem noch trockeneren Beat, der mit leichtem Reggae-Flair und fröhlichem Feeling überrascht. Der Song beweist, dass man Sommerhits auch ohne banale Melodien und stupide Texte schreiben kann und dennoch einen Ohrwurm schafft.

Video: It's the Weekend

Intensiv und intim zugleich singt Kovacs über gefährliche und zerstörerische Beziehungen und die Songs entwickeln einen melancholischen und zugleich kraftvollen Sog, was eventuell auch an dem letzten Schliff von Produzent Liam Howe liegen mag: Er arbeitete bereits mit Lana Del Rey oder Marina And The Diamonds an deren schlafwandlerisch somnambul schönen Songs.

Die vielen Bläser-, Streicher- und Choreinsätze im Album schaffen darüber hinaus eine fast orchestrale Atmosphäre und man kann sich Kovacs gut als nächste "James Bond"-Titelsonginterpretin vorstellen - Because, The World Is Not Enough.

Live sollte man sich von Kovacs' einzigartiger und eigenwilliger Stimme selbst überzeugen, im Herbst hat man die Gelegenheit dazu: 

KOVACS - Cheap Smell Tour 2018

15.10. // München // Muffathalle

16.10. // Berlin // Huxleys

17.10. // Hamburg // Gruenspan

18.10. // Köln // Gloria

TICKETS

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Lust For Life: Die zehn besten Songs von Lana Del Rey

Vintage Americana und Indie-Poetin

Elizabeth Woolridge Grant hat unter dem divenhaften Namen Lana Del Rey eine erstaunliche musikalische Karriere hingelegt: Mit einem einzigartigen schwülstigen Slo-Mo-Image und Vintage-America-Sound hat sie sich in die Herzen der Indie- sowie Mainstream-Hörer gesungen oder gehaucht.

Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Songs der Lana Del Rey: