Kovacs – Cheap Smell
PREVIEW

Kovacs - Cheap Smell

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Raue Stimme und riesige Emotionen: Diese starken Eckpfeiler umreißen die soulige Musik der Niederländerin mit dem ungewöhnlichen Namen Kovacs und dem ungewöhnlichen Haarschnitt à la Kojak. "Black Spider" ist die erste sehnsüchtige Single ihres neuen Albums, das im August erscheint.

2015 debütierte die junge Sängerin mit ihrem Album "Shades Of Black", das die Musikwelt überraschte und begeisterte: Kovacs verbindet darauf das "Back To Black"-Gefühl einer Amy Winehouse mit dem modernen Soul Adeles und der Tiefe von Billie Holiday sowie dem Glamour Shirley Basseys. Auch auf der ersten Single aus ihrem neuen Album "Cheap Smell" präsentiert sie sich als unprätentiöse Diva mit facettenreicher Stimme:

Video: Black Spider

Die zweite Single-Auskopplung "It's the Weekend" beginnt mit einem trockenen Lachen und einem noch trockenen Beat, der mit leichtem Reggae-Flair und fröhlichem Feeling überrascht. Der Song beweist, dass man Sommerhits auch ohne banale Melodien und stupide Texte schreiben kann und dennoch einen Ohrwurm schafft.

Video: It's the Weekend


Intensiv und intim zugleich singt Kovacs über gefährliche und zerstörerische Beziehungen und die Songs entwickeln einen melancholischen und zugleich kraftvollen Sog, was eventuell auch an dem letzten Schliff von Produzent Liam Howe liegen mag: Er arbeitete bereits mit Lana Del Rey oder Marina And The Diamonds an deren schlafwandlerisch somnambul schönen Songs.

Mitten im Hochsommer, am 17. August, erscheint dann das Album und live wird man Kovacs ebenfalls bald in Deutschland sehen und hören können!

KOVACS - Cheap Smell Tour 2018

15.10. // München // Muffathalle

16.10. // Berlin // Huxleys

17.10. // Hamburg // Gruenspan

18.10. // Köln // Gloria

TICKETS

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Max Martin (Bild: Presse Polar Music Price)

Der erfolgreichste Musiker der Welt kommt aus Schweden

Die unglaubliche Liste der Hits von Max Martin
Der erfolgreichste Musiker unserer Zeit hat mehr Hits als die Beatles und trotzdem kennt ihn kaum jemand. Max Martin aus Stockholm zeigt, dass Schweden auch 40 Jahre nach ABBA noch die heimliche Heimat des Pop ist.