Shades Of Black

Kovacs - Shades Of Black

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Wenn man auf Sharon Kovacs' Youtube-Seite schaut, fallen dort Namen wie Lana Del Rey, Amy Winehouse oder Grace Jones. Doch bei Kovacs greifen diese Vergleiche zu kurz. Dafür ist die niederländische Sängerin viel zu eigen.

Sharon Kovacs studierte im Rock City Institute in Eindhoven Gesang, hatte allerdings ihre Probleme mit Gesangslehrern, die sie in eine bestimmte Richtung drücken wollten. Denn ihre dunkel gefärbte, ausdrucksstarke Stimme passt in kein Raster. 

„Einmal haben sie mir sogar geraten, aufzuhören und mir etwas anderes zu suchen. Nach ihren Maßstäben setzte ich meine Stimme angeblich völlig falsch ein. Aber so bin ich eben: Ich kann nicht anders singen.“ 

Gerade deshalb wurde der Produzent Oscar Hollemann auf die 24-Järhige aufmerksam, ein Rockproduzent, der bislang vorwiegend im Metal-Bereich gearbeitet hat. Aber ihm fiel sofort das Besondere auf, das Kovacs mitbrachte und arbeitete mit ihr an ihren eigenen Songs, die mit Rock gar nichts zu tun haben. 

Und das funktionierte so gut, dass ihre erste EP sofort in die Top 10 der holländischen iTunes-Charts landete. Für so eine ungewöhnliche Künstlerin, die große Jazz-Sängerinnen wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Dinah Washington oder Nina Simone als Vorbilder nennt, ein erstaunlicher Erfolg, denn als glatter Mainstream geht ihre Musik nicht durch. Stattdessen covert sie die Grace Jones-Version des berühmten argentinischen "Libertango (I've Seen That Face Before)" von Astor Piazzola. Überhaupt passt der Tango zur melancholischen und dennoch vor Selbstbewusstsein strotzenden Musik von Kovacs ausgesprochen gut.

Ihr Album "Shades Of Black" erscheint am 24. April 2015. Im Mai wird Kovacs auch live zu erleben sein gehen.

Kovacs Tourdaten 2015

17.05. Köln, Club Bhf. Ehrenfeld
18.05. Hamburg, Gruenspan
19.05. Berlin, C-Club
20.05. München, Ampere

Bei Facebook gibt es den Track "WhenThe Lady's Hurt" für kurze Zeit als Free Download.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Lana Del Rey Pressefoto (Credit: Neil Krug)

Lana Del Rey kritisiert Trump-Fan Kanye West

Make Kanye Great Again
Seit Monaten fällt Kanye West, durch seinen Support für US-Präsident Donald Trump und einer Reihe fragwürdiger Aussagen, negativ auf. Nun scheint  Lana Del Rey  der Kragen geplatzt zu sein - die Sängerin macht ihrem Kollegen eine deutliche Ansage auf Instagram. 
Grace Jones (Bild: Electronic Beats Presse)

"Love To The Rhythm“: Die zehn besten Songs von Grace Jones

Furios, futuristisch und feministisch - Grace Jones wird 70
Sie ist weit mehr als nur eine Sängerin: Grace Jones ist einfach Grace Jones. Ein Genie, das mühelos Gender-Grenzen hinter sich lässt und aus purer Energie zu bestehen scheint. Sie inspiriert bis heute zahlreiche Künstlerinnen, die jedoch niemals ihre kühne Kompromisslosigkeit erreichen. Zum 70. Geburtstag der Pop-Ikone Grace Jones haben wir ihre besten Songs gekürt.
Amazing Grace
TONSPION TIPP

Amazing Grace: Doku über die ewige Diva Grace Jones

Eine Doku über das bunte Leben der jamaikanischen Ikone
Auffällige Kostüme, perfekt inszenierte Posen und eine Ikone im Musikgeschäft – so kennt man die extravagante Diva Grace Jones, die in den 80er Jahren die Bühnen und Herzen der Welt eroberte. In einer ARTE Dokumentation zeigt Filmemacherin Sophie Fiennes Aufnahmen hinter der Kulisse der Stilikone, die jahrelang von der Regisseurin mit der Kamera begleitet wurde.
Max Martin (Bild: Presse Polar Music Price)

Der erfolgreichste Musiker der Welt kommt aus Schweden

Die unglaubliche Liste der Hits von Max Martin
Der erfolgreichste Musiker unserer Zeit hat mehr Hits als die Beatles und trotzdem kennt ihn kaum jemand. Max Martin aus Stockholm zeigt, dass Schweden auch 40 Jahre nach ABBA noch die heimliche Heimat des Pop ist.