Kristian Kostov

Kristian Kostov – Mood EP (Albumcover)

Geboren 2000 in Moskau: Kristian Kostov ist ein Sänger mit bulgarischen-kasachischen Wurzeln, dessen Musik Pop und Urban miteinander verbindet. 2020 erscheint seine neue EP namens "Mood".

2017 nahm er für Bulgarien am Eurovision Song Contest teil und belegte den zweiten Platz, das bis dato beste Ergebnis für das Land. In Asien ist der Newcomer bereits ein Star und gehört als einziger westlicher Act zu den meistgestreamten Künstlern Chinas. In seiner 2020 erschienenen "Mood EP" erzählt er von den Sehnsüchten und Sorgen seiner Generation.

The Cure waren noch Friday in Love, Kristian Kostov ist hingegen "Depressed On Wednesday": Sich durch die Stimmungslage einer Woche zu singen, ist eigentlich immer ein Garant für einen Evergreen und der poppig funkige Song des jungen Künstlers hat auch das Zeug dazu, eine neue Generation anzusprechen, die in Instagram Stories ihre Gefühlwelt Tag für Tag in einem flüchtigen Tagebuch verarbeitet. Und so korrespondiert dieser leichtfüßige elegant produzierte Sound mit den nachdenklichen Lyrics, die man ob der glatten Ästhetik der Oberfläche fast überhört, wie es in der Leadingle "Better" der Fall ist.

Video: Kristian Kostov - Better

Biografie Kristian Kostov

Am 15. März 2000 in Moskau  als Sohn eines Bulgaren und einer Kasachin geboren, zeigt sich schon früh das musikalische Talent von Kristian Kostov: Mit fünf begann er Piano zu spielen und zu singen.

2014 nimmt er an der russischen Version der Casting-Show The Voice Kids teil und schaffte es unter den Fittichen von Dima Bilan (Gewinner des Eurovision Song Contest 2008) bis ins Finale. Bei der nächsten Show, nämlich der bulgarischen Variante von X Factor kam er schon auf Rang 2.

2017 dann der Sprung auf die ganz große Bühne, denn Kostov vertritt Bulgarien mit dem Song "Beautiful Mess" beim ESC: Nur knapp verpasst er den Sieg und erreicht mit dem senstationellen zweiten Platz das bislang beste Ergebnis für Bulgarien bei dem Wettbewerb.

Video: Kristian Kostov - Beautiful Mess

2019: Kostov gelingt der Sprung nach Asien und nimmt an der chinesischen Show "Singer" teil. Als bisher einziger westlicher Newcomer stürmt er zudem die Streaming-Charts des Landes. Seit 2015 veröffentlicht er regelmäßig Singles mit Hit-Potential und 2020 erscheint die nächste EP namens "Mood". Ein ganzes Album dürfte auch nicht allzu lange auf sich warten lassen.

Diskografie Kristian Kostov:

2018: Shower Thoughts (EP)

2019: Prologue (EP)

2020: Mood (EP)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Alben

Kristian Kostov – Mood EP (Albumcover)

Kristian Kostov - Mood EP

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Geboren im Jahr 2000 startet Kristian Kostov seine musikalische Karriere bereits mit sechs Jahren: Der Newcomer mit starker Stimme und androgynem Auftreten erzählt in der "Mood EP" zwischen Bubblegum-Pop und R&B-Klängen von den Sehnsüchten und Sorgen seiner Generation.

News

Videos

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 10.07.2020