Kummer

Kummer

Kummer: Ein wissenschaftliches Kunstprojekt? Lang unterdrückte Passion zum Indie-Pop!? Irgendwie beides. Wir stellen euch die neue Band inklusive ihrer ersten fantastischen EP vor.

Musik, Schauspiel, Autorenschaft: Das Sprichwort mit den vielen Köchen und dem Brei kommt nicht von ungefähr. Dass es aber auch spielend möglich ist auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen - um an dieser Stelle das nächste Sprichwort in den Ring zu werfen - beweisen Samira El Ouassil, Danja Mathari, Tilman Ezra Mühlenberg und Martin Schlesinger. Im Kontext des Kollektivs Institut für Zeitgenossenschaft IFZ entstand diese Band und ist - laut eigener Aussage - wie der unbestimmte Affekt KUMMER schwer auf ein klares Gefühl zu begrenzen.

Mal mit Frauen- an anderer Stelle mit Männerstimme, dann wieder im Wechsel entlassen Kummer - und das ist, so kitschig wie es klingen mag, die perfekte Zuschreibung - bezaubernde Popsong in die Welt. Inspiriert von Kino, Crooning, US-Slowcore und Dreampop erscheint die Debüt-EP "Someone Like Me" als Vinyl und CD am 8. September 2017.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Album

Kummer - Someone Like You EP
VERLOSUNG

Kummer - Someone Like Me

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Ohne viel Aufsehen, still und klamheimlich erschien letzte Woche die erste EP des Projektes Kummer. Und wem dieser viel gescholtenen Begriff "Indie-Pop" mittlerweile zum Hals raushängt, gerade die sollten "Someone Like Me" ein Ohr leihen. Alle anderen natürlich auch.

AC - Atlantic City - das Las Vegas der Ostküste und Titel der ersten Single von Kummer. Die Band ist da nie angekommen, zumindest sagen sie das.

"Let's drive forever to Atlantic City!"

Eine immerwährende Reise die hoffentlich auch für die Band selbst gerade erst angefangen hat. Am 8. September 2017 erschien ihre erste EP. "Someone Like You" - Songs zwischen Dreampop, Indie-Pop und Ansätzen französischen Chansons. Wem der angestaubte Begriff Indie-Pop in letzter Zeit zu eintönig geworden ist, dem sei Kummer wärmstens ans Herz gelegt.

"I Need Someone Like Me"

Und wir brauchen mehr Musik wie diese. Die Songs der ersten EP sind melancholisch ohne wirklich Traurigkeit zu versprühen. Hoffnung ja, aber bloß nicht zu viel. In jedem Fall aber schwer zu sagen, was diesen Indie-Pop-Entwurf so besonders macht. Ist ja im Grunde genommen auch egal. Wir hoffen nur dieses Projekt verliert sich auf ihrem langen Weg nach AC nicht irgendwo und kommt sehr bald an ihrem nächsten Zwischenstopp - dem Debütalbum - an.

Vinyl-Verlosung

Wir verschenken drei Vinyl-Exemplare ihrer Debüt-EP. Schreibt uns dazu einfach bis zum 24. September 2017 eine Mail unter dem Betreff "Citytrip" welche Stadt euer Sehnsuchtsort ist. Wir benachrichtigen die Gewinner via Mail.

"Someone Like Me" erschien am 8.9.2017.

Download & Stream: 

Videos

Ähnliche Künstler