Kylie Christmas

Kylie Christmas

Kylie Minogue

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Kylie Minogue macht den Anfang. Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Weihnachts-Releases angekündigt. Auf "Kylie Christmas" findet sich sogar ein Duett mit dem verstorbenen Frank Sinatra.

Download & Stream: 

Auf dieser Welt scheint es wirklich niemanden zu geben, der handfest irgendwas gegen die sympathische Australierin sagen kann (außer vielleicht Noel Gallagher, aber der sagt gegen Jeden irgendwas). Everybody's Darling Kylie Minogue schafft es sogar als Pop-Sternchen die Besucher vom eher Independent-angehauchten Melt-Festival zu verzaubern.

Freitag erscheint ihr erstes Weihnachtsalbum. Der erste Song - eine Coverversion des Yazoo -Klassiker "Only You" mit James Corden - ist seit heute online zu hören:

James Corden fischt, als eigentlicher Moderator der CBS-Show "The Late Late Show", in zahlreichen Gewässern - Schauspieler, Moderator, Drehbuchautor und auch als Sänger macht er dabei keine schlechte Figur.

"Kylie Christmas" beinhaltet neben dieser Kollaboration zwei weitere. Eine davon mit Punkrock-Legende Iggy Pop ("Christmas Wrapping"), eine andere mit dem bereits verstorbenen Frank Sinatra ("Santa Claus Is Coming To Town"). Und weil Weihnachten ein Fest der Familie ist, singt sie auf der Deluxe-Edition den Song "100 Degrees" zusammen mit ihrer kleinen Schwester Danii. 

Dabei deckt das kleine Stimmwunder die komplette Palette ab. Alte Klassiker ("Winter Wonderland"/"Santa Baby") wechseln sich mit drei komplett neuen Stücken ab. Und wie es nicht anders zu erwarten war, verzaubert die Australierin mit ihren Interpretationen und verlegt das Fest der Besinnlichkeit kurzerhand mal in den November. Tolle Idee für alle, die sich jetzt schon das Köpfchen über etwaige Geschenke zerbrechen.

Tonspion MP3 Compilation: New Christmas Songs (Free Download)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen