Album

Atarihuana

La Boom (aka Jan Delay & Tropf) - Atarihuana

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
sonnendurchflutete Atari-Beats aus Eimsbusch

Mit ihren jeweiligen Kombos "Absolute Beginner" und "Dynamite Deluxe" haben sie Ernst gemacht. Mit ihrem gemeinsamen Projekt machen sie vor allem eins: Spaß. La Boom - die Fete kann beginnen.

Jan Delay hat zuletzt mit seinem politisch motivierten Soloalbum auf sich und seine Vorstellung von HipHop 2001 aufmerksam gemacht. Vor allem aber hat er seiner Vorliebe für entspannte, roots-lastige Reaggae-Vibes freien Lauf gelassen und damit sogar den Kölner Karneval aufgemischt. Das macht sich auch auf dieser Platte bemerkbar, die er zusammen mit Tropf, dem Produzenten von Samy Deluxe aufgenommen hat. Auch der hatte Bock auf gute Vibes und Instrumentaltracks ohne konkrete stilistische Vorgaben. So wird hier gesamplet, gespielt, gedubbt und geswingt, was das Studio und die befreundeten Musiker hergeben. Einfach so. Gerne werden auch im Studio die alten, liebegewonnenen Atari-Kisten angeworfen und Joints gebaut, wie der Albumtitel und das musikalische Ergebnis verrät. Wie entspannt sich das anhört, lässt sich mit dieser Auskopplung nur erahnen. Feinste Gutelaune-Groovemusik, die auch außerhalb der HipHop-Community auf offene Ohren stoßen wird.

Ähnliche Künstler