Trouble In Paradise

La Roux

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Ganze fünf Jahre mussten Fans von La Roux auf ein zweites Album warten. Doch jetzt ist "Trouble In Paradise" fertig.

"Trouble In Paradise", dieser Titel scheint nicht von ungefähr zu kommen. Nach dem unerwarteten Erfolg ihres Debütalbums "La Roux" inklusive einer Grammy-Auszeichnung cancelte Elly Jackson einige Live-Shows und trennte sie sich kurze Zeit später von ihrem Songwriting Partner Ben Langmaid. Danach: Funkstille. Der plötzliche Ruhm hatte die damals 21-jährige überfordert und sie brauchte eine ganze Weile, um damit fertig zu werden. "Ich mochte es nicht, berühmt zu sein. Ich hatte keine Ahnung, wie das geht", sagte sie dem Guardian.

La Roux - Uptight Downtown

Jetzt hat sie ihr neues Album veröffentlicht und es ist fast, als wäre nichts gewesen in den letzten fünf Jahren. "Let Me Down Gently" und "Uptight Downtown" sind 80er-inspirierter Electropop in Reinform, diesmal mit einer ordentlichen Portion Funk ausgestattet, was den Sound des Albums deutlich wärmer macht als noch auf dem Debüt. Harmonisch sehr vorhersehbar zwar, aber nicht ohne Charme. 

Und wie schon bei ihren ersten HIt-Singles "In For The Kill" und "Bullettproof" haben auch die Refains des neuen Albums unwiderstehliche Hooklines, die sich sofort im Ohr festsetzen. Damit liefert sie eine perfekte Steilvorlage für Club-Remixes. Einziger Wermutstropfen: mit nur neun Songs ist das Album doch etwas kurz geraten für so eine lange Wartezeit. 

La Roux - Let Me Down Gently (Prins Thomas Diskomiks)

Videopremiere: La Roux - "Let Me Down Gently"

Free Download: La Roux - "In For The Kill (Skream´s Let´s Get Ravey Remix)"

Im Winter kommt La Roux für einige Termine nach Deutschland.

La Roux Tour 2014:

04.12. Berlin – Berghain
05.12. Köln – Bürgerhaus Stollwerck
07.12. Frankfurt – Gibson
09.12. Hamburg – Mojo Club

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen