Ladytron

Ladytron

1999 gründete sich die Liverpooler Synthiepop-Band Ladytron, deren Sound eine einzigartige Mischung aus Electronica, New Wave und Shoegaze-Elementen ist.

Ihren Namen entliehen sie einem Song von Roxy Music und deren Mitbegründer Brian Eno adelte die Band als er sagte: 

"Ladytron are, for me, the best of English pop music. They're the kind of band that really only appears in England, with this funny mixture of eccentric art-school dicking around and dressing up, with a full awareness of what's happening everywhere musically, which is kind of knitted together and woven into something quite new".

2001 erschien mit "604" ihr Debüt-Album und der Song "Playgirl" wurde zu einem weltweiten kleinen Indiehit. Speziell sind auch die streng durchchoreographischen Bühneninszenierungen von Ladytron sowie der oftmals changierende Gesang zwischen der bulgarische Mikrobiologin Mira Aroyo und dem schottische Model Helena Marnie: Komplettiert wird die Band von den zusätzlichen Synthiespielern Daniel Hunt sowie Reuben Wu.

Video: Playgirl

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

News

Ladytron

Die 10 besten Alben des Monats Februar 2019

Die besten Musik Neuerscheinungen im Überblick
Jeden Monat bewertet die Tonspion Redaktion die wichtigsten Musik-Neuerscheinungen mit Punkten von 6 (herausragend) bis 1 (schlimm). Hier unsere Charts für die neuen Alben im Februar 2019.

Alben

Ladytron
Album der Woche

Ladytron - Ladytron

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Über sieben Jahre lang hörte man nichts von der aparten Art-Synthpop-Band Ladytron: Mit ihrem neuen selbstbenannten Album machen sie aus der langen Pause einen Augenblick, denn die vier klingen frischer und freier denn je.
Velocifero

Ladytron - Velocifero

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schwarze Katzen
Ende Mai erscheint das neue Ladytron-Album "Velocifero". Auf der ersten Single präsentiert sich die Liverpooler Electropop-Band düsterer denn je.
Witching Hour

Ladytron - Witching Hour

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
80er Elektronikpop im Ohrwurmformat
Das gestylte Liverpooler Quartett spart bei der zweiten Auskopplung des aktuellen Albums "Witching Hour" weder an Popappeal noch an euphorischen Synthesizersounds. Entsprechend dick wird hier aufgefahren.
Light & Magic

Ladytron - Light & Magic

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kraftwerks Töchter
Mit "Playgirl" und ihrem elektronischen Spacepop standen Ladytron noch alleine auf weiter Flur. Ihr neues Album muss sich jetzt an unzähligen Electro-Pop-Veröffentlichungen des laufenden Jahres messen lassen.
604

Ladytron - 604

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kraftwerk meets Air
Ihr "Playgirl" war nicht unwesentlich für den 80er Retro-Boom in der Musikszene mitverantwortlich. Kühle Synthies und warme Vocals machten den Song von Ladytron zur Clubhymne.

Videos

The Animals

Ladytron - The Animals

Ladytron sind wieder da! Hier gibt es das neuste Video zur Single "The Animals" der Electropop-Band aus Großbritannien. 

Ähnliche Künstler