Leisure

Leisure (Presspic 2020 Nettwerk)

Leisure aus Neuseeland haben sich einer luftigen Mischung aus Soul, Funk und Pop verschrieben.

Die fünf Freunde finden im Jahr 2015 bei einem spontanen Tripp an die neuseeländische Westküste zusammen. Zu diesem Zeitpunkt sind bereits alle Bandmitglieder seit Jahren aktive Musiker und preisgekrönte Songwriter und Produzenten. Gemeinsam haben sie beschlossen, ein neues Kapitel aufzuschlagen und damit einen Paradigmenwechsel einzuleiten: Schluss mit dem Unterhaltungsbranchen-Hokuspokus, genießen Sie die Fahrt und vor allem "keep it LEISURE"!

2016 erscheint dann ihr selbstbetiteltes Debütalbum, mit dem sie die Richtung vorgaben: Funky Basslines und hallige Vocals, die die ZuhörerInnen zum Mitwippen bringen und implizieren, dass am besten das ein oder andere Kaltgetränk dazu serviert werden sollte.

Ihre erste Single "Got It Bad" geht gleich viral und das selbstbenannte Debüt erreicht über 20 Millionen Streams. Ihr sonniger Sound auf den Pfaden von Kool And The Gang, Air und Daft Punk verbindet sich mit einer spielerischen Lässigkeit.

Video: Leisure - Got It Bad

Drei Jahre später legt das neuseeländische Quintett dann mit "Twister" nach. Soundtechnisch bleiben sich LEISURE darauf treu, doch inhaltlich stellen sie dieses Mal den musikalischen Chill-Vibes ernstere Themen gegenüber. Das Ergebnis der ersten beiden Platten waren über 130 Millionen Streams, eine Zusammenarbeit mit Gold Link und ausverkaufte Shows in Neuseeland, Australien, dem Vereinten Königreich, Deutschland und Frankreich.

Video: Leisure - Nobody (ft. GoldLink)

Weil es ihnen dort so gut gefallen hat, beginnt das neue Kapitel in der Bandgeschichte in einem Chateau außerhalb von Paris. Guter französischer Käse und Wein komplettierten die Late-Night-Aufnahmesessions für ihre neue EP Side A.

Die fünf Musiker, deren einzelne Fähigkeiten und kreatives Potenzial sich als Summe ins schier Unendliche addiert, kehren mit einer Sammlung frischer Leisure-Hits, deren Einflüsse von japanischem City-Pop zu Bill Withers reichen, zurück in ihre Heimat.

Als erste Single zum neuen Projekt veröffentlichen sie "Slipping Away" und darauf folgt "Spark It Up":

Video: Leisure - Spark It Up

Wie man hört, sind sich Leisure wieder treu geblieben, was den Sound angeht. Textlich geht es auf der neuen EP "Side A" (erscheint am 30.11.2020) dieses Mal um die feinen Nuancen von Romantik und Beziehungen. Das stellen sie auch auf "Lonely Nights" unter Beweis:

Video: Leisure - Lonely Nights

Diskografie Leisure:

2016: Leisure

2019: Twister

2020: Side A (EP)

http://www.theleisurecollective.com

https://www.instagram.com/theleisurecollective

https://twitter.com/LE_ISURE

https://www.facebook.com/theleisurecollective

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Alben

Leisure - Twister (Album-Cover)

Leisure - Twister

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Unaufgeregt und unaufdringlich: Leisure aus Neuseeland bringen entspannten Funk in eine unentspannte Welt!

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 21.10.2020