Up The Bracket

Up The Bracket

The Libertines

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die Libertines lassen den NME den Superlativkoffer auszupacken. "Greatest" heißt im NME-Lexikon "ganz schön gut", und das trifft es dann auch. Denn "Up The Bracket" und "What A Waster" - Single und Promo-MP3 - zeigen: Diese Band kann was.

"Wieso klingt `Britain`s greatest new band` denn nun wieder ganz besonders authentisch nach der Vergangenheit?" - Klar kann man nur mit dem Kopf schütteln, wenn man dem NME beim Musikzeitschriftsein zuguckt. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass die von ihm (räusper, räusper) entdeckten Bands sich nicht über greatest-dies-und-das-Titel definieren, sondern über Musik. Und die ist gut. Fertig. Klar, Vergangenheit. Klar, "RETRO" in großen Leuchtbuchstaben. Doch die Libertines begnügen sich nicht damit, die Gitarren ganz besonders oldfashioned zu verzerren. Und so packen sie ihre Songs voll großer Melodien, an denen man nicht vorbei sehen sollte. Und wenn der "greatest new band"-Titel noch so blendet. (sc)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen