Lily Allen

Lily Allen 2018 (Pressefoto)

Dass Lily Allen keine konventionelle Laufbahn in ihrem Berufsleben einschlagen wollte, stand schon früh fest: nach über ein Dutzend unterschiedlichen Schulen schmiss sie diese schließlich irgendwann hin und entschied sich Musikern zu werden. 

Dank ihrer Eltern, Schauspieler Keith Allen und Filmproduzentin Alison Owen, lerne sie in einem Urlaub einen Musikagenten kennen, der sie bei ihren ersten Demobändern unterstütze. Nach einem Vertag bei Regal Records gelang ihr mit dem Song "Smile" 2006 der große Durchbruch in Großbritannien. 

Nach einem eher erfolglosen ersten Debüt und keinem BRIT Award trotz vier Nominierungen 2007 arbeitete sie bei Bands wie Manu Chao, Robbie Williams und Kaiser Chiefs als Backgroundsängerin mit.

Not Fair

"The Fear" wurde zwei Jahre später ihr zweiter Erfolgshit, gefolgt von "Not Fair", der einem bis heute im Kopf hängt. Das dazugehörige Album "It's Not Me, It's You"der Pop-Sängerin landete in fünf Ländern auf den Top 25.

Wie sein Vorgänger erreichte auch Album Nummer drei "Sheezus" den ersten Platz der britischen Albumcharts. Nach drei Jahren, in denen die Allen anscheinend im Studio an neuen Songs arbeitete, erschien die erste Single "Trigger Bang" zusammen mit dem britischen Rapper Giggs. Das vierte Album "No Shame" erschien am 08. Juni 2018. 

Lily Allen Alben

Lily Allen - No Shame (Album 2018)

Lily Allen - No Shame

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Trotz Superstar-Produzenten lässt es Lily Allen auf ihrem vierten Studioalbum ganz entspannt angehen. 

Sheezus

Lily Allen - Sheezus

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sneak Preview

Lily Allen gibt ihr Comeback als „Sheezus“, so der Titel ihres neuen Albums, das Ende Mai 2014 erscheinen wird. Zwei Songs daraus gibt es bereits zu hören.

Womanizer

Lily Allen - Womanizer

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Cover Couture

So ziemlich das Beste, was Britney Spears zum Abschluss des Jahres passieren konnte: Lily Allen covert ihre Single - und die Premiere des Tracks ging auf Mark Ronsons Radiosender on Air.

Lily Allen News

6. Februar 2009: Die Alben der Woche

Mit Lily Allen, Casiotone For The Painfully Alone, Patricia Kaas, Alif Tree, Diplo, Final Song, Scouting For Girls, Ben Kweller, Ghost of Tom Joad

Lily Allen Videos

Ähnliche Künstler