Lykke Li - utopia

Artist: 

Lykke Li veröffentlicht ein Video zur Single "utopia", in dem private Aufnahmen von der Sängerin und ihrer Familie zu sehen sind. 

"MOTHER TO MOTHER TO MOTHER." schreibt die Schwedin unter ihr neues Video, das sie Tag vor Muttertag veröffentlichte.

Das neue Album von Lykke Li heißt "So Sad So Sexy" und wird am 8. Juni 2018 erscheinen.

Die schwedische Sängerin und Songwriterin Lykke Li hat ein schlafwandlerisches Talent für schimmernde Pop-Songs, die nicht durch penetrante Fröhlichkeit, sondern erstaunlicherweise durch Melancholie geprägt sind. 2008 veröffentlichte sie mit "Youth Novels" ihr hoch gelobtes Debüt-Album.

Aktuelles Album

Lykke Li – So Sad So Sexy

Lykke Li - So Sad So Sexy

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lykke Li hebt ihren Indie-Elektro auf ein neues Level: Das ist gar nicht traurig, aber durchaus sexy. Auf "So Sad So Sexy" verbindet die Schwedin Glamour mit Gelassenheit und erschafft wahrlich eine glänzende Synth-Pop-Perle.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Video: Lykke Li - Gunshot

Video: Lykke Li - Gunshot

Das neue Video von Lykke Li hier sehen
Lykke Li hat ein Video zur Single "Gunshot" veröffentlicht. Hier kannst du es sehen. 
Albumstream: Lykke Li - "I Never Learn"

Albumstream: Lykke Li - "I Never Learn"

Neues Album vorab in voller Länge hören
Lykke Li veröffentlicht am 02.05.2014 ihr neues Album „I Never Learn“. Bereits jetzt kann man das Album in voller Länge streamen.
Lykke Li auf Platz 1 der Single Charts

Lykke Li auf Platz 1 der Single Charts

"I Follow Rivers" nach einem Jahr auf dem Chartsthron
Die schwedische Sängerin Lykke Li steht nicht unbedingt glatte Chartsmusik. Umso erstaunlicher, dass der Magician-Remix ihrer Single "I Follow Rivers" über ein Jahr nach Erscheinen auf Platz 1 der deutschen Single-Charts steht. 
Lykke Li covert Fleetwood Mac

Lykke Li covert Fleetwood Mac

"Silver Springs" als Live-Akkustik-Version
Mitte August erscheint ein Tribute-Album zu den US-Soft-Rockern Fleetwood Mac. Unter den 17 Cover-Songs ist auch eine von Lykke Li dabei. Eine Live-Akkustik-Version ist schon im Internet zu hören.