Mac Miller

Mac Miller

Mac Miller war Rapper, Sänger, Songwriter und Produzent. Der in Pittsburgh geborene Musiker begann seine Karriere im Alter von 15 Jahren.

Als Teenager brachte Mac Miller verschiedene Projekte heraus, die 2010 zu einem Vertrag bei Rostrum Records führten. Dort erschien noch im gleichen Jahr das Mixtape "K.I.D.S.". Ein jahr später folgte das Debütalbum "Blue Slide Park", das in den USA mit Gold ausgezeichnet wurde. Bis 2016 erschienen drei weitere Langspielplatten des Pittsburghers. Diese landeten allesamt in der Top 5 der US-amerikanischen Billboard Charts.

2018 veröffentlichte Mac Miller sein fünftes Studioalbum "Swimming". Zwei Wochen später starb der damals 26-Jährige an einer Überdosis. Millers Familie beauftragte den Produzenten Jon Brion mit der Fertigstellung eines sechsten Albums. Im Januar 2020 erschien "Circles". Im Laufe seiner Karriere entwickelte sich Mac Miller vom Boom-bap-Kiddie zum Crooner mit Jazz- und Soul-Ambitionen.

Studioalben:

- Blue Slide Park (2011)
- Watching Movies with the Sound Off (2013)
- GO:OD AM (2015)
- The Divine Feminine (2016)
- Swimming (2018)
- Circles (2020)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Alben

Circles
Album der Woche

Mac Miller - Circles

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mit "Circles" erscheint das erste und letzte Album nach Mac Millers Tod. Ohne Taschentücher übersteht kein Fan diese herzzereißende Platte.

News

Videos

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 13.05.2020