Madonna - I Rise

Madonna veröffentlicht die neue Single "I Rise" und widmet sie ihren größten Fans: der LGBT Community.

Nachdem sich Madonna mit ihrer ersten Single "Medellin" vom Album Madame X ganz offensichtlich an den südamerikanischen Markt ranwerfen wollte, ist "I Rise" ein Song für ihre treuste Fangemeinde.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie diesen Song auch beim Eurovison Song Contest performen wird, dem größten europäischen TV-Event, das auch in Ländern ausgestrahlt wird, in denen die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben und Transsexuellen immer noch in weiter Ferne ist. 

Der Song soll in diversen Remixen veröffentlicht werden und dürfte nicht nur in Schwulenclubs die Tanzflächen füllen.

'Cause I'm going through it
Yeah, I know you see the tragic in it
Just hold on to the little bit of magic in it (Magic in it)
I can't break down now
I can't take that (I can't take that)

Madonna - I Rise

Geboren als Madonna Louise Ciccone avancierte die Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin zu einem der größten Superstars unserer Zeit. Den stetigen Wandel als permanentes Image mit viel Disziplin und Energie im Blick, wurde Madonna so zur unumstrittenen "Queen Of Pop" und zur kommerziell erfolgreichsten Sängerin der Welt.

Aktuelles Album

Madonna - Madame X (Album Cover)

Madonna - Madame X

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das 14. Album der "Queen of Pop" wurde im Vorfeld bereits mit viel Kritik und Hohn bedacht: Hört man es unvoreingenommen, überraschen die Furchtlosigkeit und der Futurismus darin. Es klingt als hätte Madonna verdammt viel Spaß am Spielen von "Madame X".

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen