The Family Jewels

The Family Jewels

Marina And The Diamonds

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

In England ist sie bereits sehr erfolgreich, hier steht sie kurz vor dem großen Durchbruch: Marina Diamandis aus Wales vereint Eingängigkeit und erstklassiges Songwriting, gutes Aussehen und selbstgemachte Musik in einer Person. Als Lohn wurde sie für den Critics Choice bei den diesjährigen Brit-Awards nominiert.

Die neue Single "Hollywood" (ab 30.4.2010) ist ganz klar auf Radio gebürstet und zielt volles Rohr in Richtung Lady Gaga, Madonna oder Pink. Doch auf Albumlänge entfaltet Marina Diamandis, Waliserin mit griechischen Wurzeln, eine erstaunliche Vielfalt und Wandlungsfähigkeit, wie sie nur jemand haben kann, der einerseits seine Songs selbst am Klavier schreibt und mit Kate Bush oder PJ Harvey groß geworden ist und andererseits eine Zeit lang im Ensemble von "König der Löwen" war. Ein Verständnis für Eingängigkeit und die richtige Pose im richtigen Moment, sowie das Gefühl für plakative Pop-Songs kommen bei Marina offenbar ganz natürlich zusammen.

Das Album "The Family Jewels" nahm die Frau mit der markant-tiefen Stimme gemeinsam mit Pascal Gabriel auf, der schon für etliche Dauerbrenner im Musikbusiness wie Marc Almond, Yello, New Order oder Kylie Minogue garbeitet hat. Viel kann da also nicht mehr schief gehen und in einer Zeit, in der schnell vergessene TV-Casting-Sternchen die Top 10 der Charts für sich gepachtet haben, kann ein wenig Abwechslung und echtes Star-Appeal nicht schaden.

In UK stieg Marina & The Diamonds (was nicht für eine Band steht, es handelt sich um eine Solokünstlerin) auf Anhieb auf Platz 3 der Charts ein, nun sind Deutschland und die USA im Visier. Das Album "Family Jewels" erscheint am 14. Mai 2010.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen