Marina - Handmade Heaven

Wo sind die Diamanten geblieben? Marina meldet sich ohne ihren alten Namen Marina And The Diamonds nach vier Jahren Funkstille nicht minder funkelnd bei ihren Fans wieder und veröffentlicht die strahlend schöne Single "Handmade Heaven". Diese ist Vorbote ihres neuen Albums, das 2019 erscheinen wird.

Im winterlichen Video sehen wir eine Marina, die schneewittchenschön durch einen verschneiten Wald geht und der Song dazu ist ein zarter, emotionaler Pianopop-Song, der ihre Entwicklung in der vierjährigen Musikpause reflektiert.

In dem Projekt MarinaBook sprach sie in ihrer Auszeit beispielsweise über viele Dinge, die sie beschäftigen wie zum Beispiel Social Media oder seelische Gesundheit, außerdem kehrte sie zurück an die Uni, um Persönlichkeitspsychologie und Bindungstheorie zu studieren. 

Die neuen Songs entstanden innerhalb der letzten zwei Jahren, "Handmade Heaven" ist der erste ätherische sowie dreampoppige Vorbote des noch unbetitelten Albums, der ein wenig an Lana Del Rey oder gar Madonnas "Ray Of Light"-Phase erinnert, aber dabei ziemlich deutlich die Handschrift Marinas trägt.

Marina - Love + Fear (Albumcover)

Marina

Bekannt unter dem Künstlernamen Marina And The Diamonds veröffentlicht die Künstlerin 2019 nur unter dem Namen Marina das neue Album "Love + Fear".

Bekannt unter dem Künstlernamen Marina And The Diamonds veröffentlicht die Künstlerin 2019 nur unter dem Namen Marina das neue Album "Love + Fear".

Aktuelles Album

Marina - Love + Fear (Albumcover)

Marina - Love + Fear

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sie braucht keine Diamanten, um zu funkeln: Marina hat sich des Beinamens von Marina And The Diamonds entledigt und veröffentlicht ein Konzeptalbum namens "Love + Fear", das die Sonnen- und Schattenseiten des Lebens beleuchtet.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen