Glass Floor

Glass Floor

Maritime

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Es sind bekannte Namen, die hinter dem fluffige-Hits-für-den-Sommer-und-das-Danach-Albumdebüt von Maritime stehen. Mitglieder zweier verflossener Emo-Institutionen haben ein Popalbum aufgenommen, das den Prominentenbonus eigentlich gar nicht nötig hat.

Zwei Jahre nach dem Ende von The Promise Ring einerseits und Dismemberment Plan andererseits erscheint die Hälfte der einen und ein Viertel der anderen wieder auf der musikalischen Bildfläche. Als Maritime haben sich Davey von Bohlen und Dan Didier (TPR) und Eric Axelson (DMP) anderes im Kopf als bloßes Zusammenwerfen der jeweiligen Vergangenheiten. Mit "Glass Floor" haben sie ein anmutig in der Luft schwebendes Alternativpopdebüt aufgenommen, das mit Zuckermelodien und lächelndem Rhythmus Freunde sucht und findet.
Freunde zum Beispiel der schönen und angenehm unspitzfindigen Popmusik, Freunde von Beulah, Badly Drawn Boy oder der Flaming Lips könnten bald auch schon Maritime in ihrem Herzen finden. Und schon jetzt beginnen, sich auf ihre Tour im September zu freuen. (sc)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler