Fado Em Mim

Mariza - Fado Em Mim

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Wer ist die beste Sängerin der Welt? Zumindest für das weltumspannende Genre "Worldmusic" hat sich die BBC 2003 festgelegt und den "BBC Radio 3 Award" an die Portugiesin Mariza vergeben. Nicht ohne guten Grund...

Neben Misia und Dulce Pontes gehört Mariza zu den bedeutendsten Fadosängern Portugals. Und wie es sich für guten Fado nunmal gehört, hat auch Mariza eine Stimme zum Dahinschmelzen - die rechte Musik für Kerzenschein- und Kaminabende. Traurig? Betrübt? Dauermelancholisch? Da hilft oft nur noch Musik, um den Seelenkater zu vertreiben. Am besten einen schönen Rotwein öffnen, aufs Sofa fallen lassen und Marizas Engelsstimme lauschen, die den Schmerz lindert und vielleicht sogar vertreibt. Und das mit echtem, portugiesischen Fado, der Musik der Seeleute, die einst in den Hafenkneipen von Porto und Lissabon von ihrem Leid und ihren Erlebnissen sangen. Lange galt die traditionelle Musik Portugals als vergessen, bis Gruppen wie Madredeus den Fado wieder in die Welt hinaus trugen, so wie einst die Seeleute. Die in Mozambique geborene Mariza hat eine ausgesprochen ausdrucksstarke Stimme, die es sich leisten kann, in "O Gente Da Minha Terra" nur mit Gitarrenbegleitung zu brillieren und Gänsehautstimmung zu verbreiten. Melancholie pur, zarter Schmelz und schön. In diesem Jahr wurde die Sängerin, die wir erstmalig 2001 vorstellten, sogar mit dem "BBC Radio 3 Award" für Weltmusik als beste Sängerin ausgezeichnet. Wenn das nicht Vorschusslorbeeren sind, die die Portugiesin auf ihre Ende Mai beginnende Tournee mitnimmt...(os)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler