Matter Fixed

Marlon Roudette - Matter Fixed

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mattafix und „Big City Life“ waren gestern, heute gibt es nur noch Marlon Roudette. Nach dem Erfolg der Single „New Age“, die direkt auf Platz eins der Charts landete, erscheint jetzt das Album „Matter Fixed“

„Big City Life“ war 2005 einer der Hits des Jahres, und Mattafix die Newcomer des Jahres. Eingängiger Pop traf auf Dub und Reggae und kräftige Beats. Das zugehörige Album schaffte es im deutschsprachigen Raum überall auf Platz eins. Mit „Rhythm & Hymns“ folgte ein weiteres Album, während der Arbeit am dritten Album haben sich Roudette und Hirji dafür entschieden, getrennte Wege zu gehen.

„Matter fixed“ hat Marlon Roudette dann auch folgerichtig sein Debütalbum genannt. Und verkündet auf seinem Soloalbum ein „New Age“, das in Mathias Schweighöfers Regie-Debüt „What A Man“ im Kino zu hören ist. Die Reggae- und Dub-Elemente von Mattafix hat Roudette für sein Soloalbum ebenso dran gegeben wie die trippigen Beats seines Partners Preetesh Hirji. Lediglich die entspannte, gemächliche Gangart und der Blues sind geblieben. Roudette hat ihn in Großstadt-Balladen übersetzt und mit Einflüssen aus aller Welt zu einer Art globalem Pop verschmolzen. Und so klingen seine „Brotherhood Of The Broken“ oder „New Age“ längst nicht so verzweifelt, wie man angesichts der Weltenlage sein müsste.  

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video Still aus "The Spoils feat. Hope Sandoval" (Vevo)

Video: Massive Attack - The Spoils feat. Hope Sandoval

Neues Video mit Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett
Massive Attack waren die Wegbereiter des Trip-Hop und sind bekannt für ihre innovativen Videos. Ihr Neues zu "The Spoils feat. Hope Sandoval" mit Cate Blanchett in der Hautprolle ist da keine Ausnahme.
Massive Attack - Come Near Me (Video)

Massive Attack - Come Near Me (Video)

Neues sehenswertes Video der Trip-Hop-Veteranen
Massive Attack haben in ihrer Karriere mehrere wegweisende Musikvideos veröffentlicht. Dazu gehört auch das neue "Come Near Me". Hier könnt ihr das neue Video sehen. 
Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Die TripHop-Veteranen live in Berlin
Sie lassen sich mal wieder viel Zeit für ihr neues Album. Doch zumindest ist es bereits in der Mache, wie Massive Attack anlässlich ihres Konzerts beim Glastonbury Festival verlauten ließen. Das Duo spielt diesen Samstag im Berliner Tempodrom.